schlucken

Wortfamilie schlucken

Verben: schlucken  hinunterschlucken / runterschlucken  verschlucken

Kontexte
* schlucken  hinunterschlucken / runterschlucken *
Tabletten schlucken, eine Kritik schlucken, die Arznei hinunterschlucken / runterschlucken, den Schall schlucken, der Wall soll den Lärm schlucken
* verschlucken *
sich beim Trinken verschlucken, wie vom Erdboden verschluckt sein, er verschluckt die Endsilben, die Dunkelheit verschluckte die Wanderer.

Substantive
Schluck  Schlucker  Schluckauf  Schluckbeschwerden  Schluckimpfung  Schluckreflex  Schluckspecht
Feuerschlucker  Müllschlucker  Spritschlucker

Kontexte
ein Schluck Wasser, trink doch einen Schluck! Ein armer Schlucker;  tief atmen, um den Schluckauf zu stoppen; die Schluckbeschwerden behandeln, eine Schluckimpfung genügt, den Schluckreflex nicht unterdrücken können, der Schluckspecht hat einen Schrank voller Spirituosen;
ein Feuerschlucker im Zirkus, die Abfälle in den Müllschlucker werfen, unser Auto ist ein Spritschlucker.

Adjektive: lärmschluckend  schallschluckend
die lärmschluckende Verkleidung eines Generators, schallschluckender Asphalt