rächen

Wortfamilie rächen

Verb: rächen
Einen Mord rächen. Es rächt sich jetzt, dass wir das Dach nicht repariert haben.

Substantive
Rache  Blutrache  Racheakt  Rächer  Rachgier  Rachsucht  Rachefeldzug  Racheverlangen

Kontexte
Rache nehmen, Rache ist süß, diese Tat ruft nach Rache, das ist die Rache des kleinen Mannes, die Sitte der Blutrache, ein Racheakt für die unterlassene Hilfe, sich als Rächer der Unterdrückten fühlen, die Rachgier / Rachsucht hat ihn zu dieser Tat getrieben, einen Rachefeldzug starten, das Racheverlangen unterdrücken.

Adjektive
rachedurstig  rachgierig  rachsüchtig

Kontexte
ein rachedurstiger Verlierer, rachgierige /  rachsüchtige Soldaten

rackern

Wortfamilie rackern

Verben: rackern  abrackern
von früh bis spät rackern, um sein Brot zu verdienen; sie hat sich ihr Leben lang für die Kinder abgerackert.

Substantive
: Racker  Rackerei
er ist ein niedlicher Racker ( ein Kind, das allerhand Unsinn macht ),
diese Arbeit ist eine schweißtreibende Rackerei.

raffen

Wortfamilie raffen

Verben
raffen   aufraffen    dahinraffen   zusammenraffen

Kontexte
* raffen *
die Beute in eine Tasche raffen, geraffte Gardinen
* aufraffen, dahinraffen *
sich zur Gartenarbeit aufraffen
Die Seuche hat einen Großteil der Bienenvölker dahingerafft.
* zusammenraffen *
das lange Abendkleid zusammenraffen
Der Diktator und seine Clique rafften Milliarden zusammen.

Substantive
Raffgier  Raffke  Zeitraffer  Raffung

Kontexte
die Raffgier der Räuber wurde ihnen zum Verhängnis; ein Raffke aus den Zeiten des Wirtschaftswunders, die Wolkenbildung durch den Zeitraffer sichtbar machen, durch geschickte Raffung der Handlung die Geschichte interessanter machen.

Adjektiv: raffgierig
ein raffgieriger Spekulant

ragen

Wortfamilie ragen

Verben
ragen   aufragen   herausragen   hineinragen   überragen   hervorragen

Kontexte
* ragen *
ein Fels ragt aus dem Wasser, Berggipfel ragen ins Wolkenmeer
* aufragen, herausragen, hineinragen *
über das Häusermeer aufragende Minarette, herausragende Leistungen
Da ragt ein Nagel heraus! Das Dach ragt in den Straßenraum hinein.
* überragen, hervorragen *
Der Hauptgipfel überragt die Nebengipfel um 20 Meter.
Sie überragt alle an Schlagfertigkeit.
Das Eisen ragt etwas hervor.

Adjektive: herausragend  hervorragend  überragend
Eine herausragende Leistung. Das Essen war hervorragend. Eine hervorragende Stellung einnehmen; von überragender Bedeutung sein.

rahmen

Wortfamilie rahmen

Verben
rahmen  einrahmen  umrahmen

Kontexte
ein Bild rahmen / einrahmen, dieser Platz wird von Fachwerkhäuser gerahmt / eingerahmt; auf diesem Foto werde ich von den Großeltern eingerahmt; ein von Büschen umrahmtes Haus, ein Bart umrahmt sein strenges Gesicht

Substantive
Rahmen  Rahmenbedingung  Rahmenerzählung  Rahmenhandlung  Rahmenplan  Rahmenprogramm  Rahmentarifvertrag  Rahmenvereinbarung
Bilderrahmen  Fahrradrahmen  Fensterrahmen  Kostenrahmen  Kreditrahmen  Stickrahmen  Strafrahmen  Türrahmen  Webrahmen  Zeitrahmen

Kontexte
ein Bild aus dem Rahmen nehmen, das Fahrrad hat einen Rahmen der Größe 52; im Rahmen des Finanzierbaren helfen; im Rahmen einer Betriebsfeier die Jubilare auszeichnen;
die Rahmenbedingung sind ungünstig, in der Rahmenerzählung unterhält sich ein Großvater mit seinem Enkel; die Rahmenhandlung  spielt in der Gegenwart; ein Rahmenplan für die Stadtentwicklung, das Rahmenprogramm für den Ärztekongress, der Rahmentarifvertrag für das Metallgewerbe, eine Rahmenvereinbarung über die künftige Zusammenarbeit;
einen passenden Bilderrahmen suchen, die Fensterrahmen streichen, den Kostenrahmen sprengen, den Kreditrahmen übersteigen, das Tuch in den Stickrahmen einspannen, den Strafrahmen ausschöpfen, die Tür in den Türrahmen einhängen, den Webrahmen bespannen, den Zeitrahmen einhalten.