Schule

Wortfamilie Schule

Verben
schulen  beschulen  einschulen  umschulen  verschulen

Kontexte
* schulen, beschulen *
die Mitarbeiter in einem Seminar schulen, methodisch geschult sein, den Fehler mit geschultem Blick erkennen, die jungen Menschen werden zu lange beschult.
* einschulen, umschulen, verschulen  *
Er wurde mit 7 Jahren eingeschult. Sie wurde zur Erzieherin umgeschult. Das Studium ist stark verschult.

Substantive ( Beispiele )
Schule Schulabbrecher  Schulalltag  Schulanmeldung  Schulaufsatz Schulausflug  Schulbank  Schulbuch  Schulchor  Schulenglisch  Schulheft  Schulkamerad  Schulschwänzer  Schultüte  Schulweisheit  Schulversuch  Schulzeit
Abendschule  Ballettschule  Baumschule  Berufsschule  Brennpunktschule  Fahrschule  Ganztagsschule  Körperschule
Schüler  Austauschschüler  Berufsschüler  Meisterschüler Mitschüler  Schülermonatskarte  Schülerzeitung
Schulung  Schulungsleiter  Schulungsprogramm  Gedächtnisschulung

Kontexte
die Schule besuchen, als Schulabbrecher eine Ausbildung beginnen, sich ein Bild vom Schulalltag machen, die Frist für die Schulanmeldung beachten, einen Schulaufsatz bewerten, ein Schulausflug in die Berge, noch einmal die Schulbank drücken, ein Schulbuch verfassen, einen Schulchor gründen, nur Schulenglisch sprechen, ein Schulheft anlegen,  von einem  Schulkameraden abschreiben, ein notorischer Schulschwänzer, eine Schultüte mit Süßigkeiten, eine alte Schulweisheit, ein Schulversuch mit digitalen Medien, die Schulzeit hinter sich bringen;
in der Abendschule die mittlere Reife erlangen, zur Ballettschule gehen, Bäume aus der Baumschule pflanzen, die Berufsschule abschließen, eine Brennpunktschule reformieren, heute habe ich Fahrschule, in der Ganztagsschule bleibt Zeit für musische Aktivitäten, die Körperschule nach Pilates;
ein überdurchschnittlicher Schüler, ein Schüler des Professors, ein  Austauschschüler aus Frankreich, die praktische Ausbildung der Berufsschüler, als Meisterschüler angenommen werden, bei den Mitschülern beliebt sein, eine Schülermonatskarte für den Bus, eine Schülerzeitung herausgeben;
die Schulung der Aussprache, Unterlagen des Schulungsleiters, ein Schulungsprogramm entwerfen, ein Verfahren zur  Gedächtnisschulung.

Adjektive
schuleigen  schulfrei  schulmäßig  schulpflichtig  schulreif
schülerhaft

Kontexte
eine schuleigene Kantine, schulfrei bekommen, schulmäßig vorgehen, im schulpflichtigen Alter, noch nicht schulreif sein;
eine schülerhafte Arbeit.