schräg

Wortfamilie schräg

Verben: schrägstellen  abschrägen
eine schräggestellte Zeltstange, eine abgeschrägte Kante

Substantive
Schräge  Abschrägung  Dachschräge
Schrägaufzug  Schrägbalken  Schrägbarren  Schrägheck  Schräglage  Schrägstrich

Kontexte
die Schräge der Straßenböschung erfordert eine Befestigung mit Matten; die Abschrägung der Gehsteigkanten zugunsten von Rollstühlen und Kinderwagen; in der Dachschräge werden Koffer und Kisten verstaut; mit dem Schrägaufzug das Umzugsgut in ein höheres Stockwerk transportieren; ein Schrägbalken zur Aussteifung des Fachwerks; Übungen für den Schrägbarren, das Schrägheck ist windschnittig; das Schiff geriet in eine Schräglage; einen Schrägstrich zwischen austauschbare Begriffe setzen

Adjektiv: schräg
ein schräges Dach, schräge Musik, schräge Gestalten

schrammen

Wortfamilie schrammen

Verben
schrammen   aufschrammen   entlangschrammen  verschrammen  vorbeischrammen  schrammeln

Kontexte
* schrammen, aufschrammen *
sich das Knie blutig schrammen, das Ruderboot schrammte über die Sandbank
* aufschrammen, entlangschrammen *
sich die Hände aufschrammen, mit dem Auto an einem Baum entlangschrammen
* verschrammen, vorbeischrammen *
für das verschrammte Auto bekommst du nicht mehr viel; gerade noch an einer Disziplinarstrafe vorbeischrammen
* schrammeln *
Er schrammelte verträumt auf seiner Gitarre.

Substantive
Schramme  Schrammeln  Schrammelmusik

Kontexte
bei dem Sturz habe ich nur ein paar Schrammen abbekommen;
Schrammeln bestehen aus zwei Violinen, Gitarre und Akkordeon;
die Schrammelmusik ist in Wien zuhause

schrauben

Wortfamilie schrauben

Verben
schrauben   abschrauben   anschrauben   aufschrauben   draufschrauben einschrauben  festschrauben  herausschrauben   herunterschrauben   hinschrauben     hinaufschrauben   hochschrauben  verschrauben   zurückschrauben   zuschrauben   zusammenschrauben

Kontexte
* schrauben *
die Muttern auf die Bolzen schrauben, einen Haken an die Wand schrauben, der Hubschrauber schraubt sich in die Höhe
* abschrauben, anschrauben *
ein Schild abschrauben / anschrauben
* aufschrauben, draufschrauben, einschrauben, festschrauben *
den Kugelschreiber aufschrauben und die Mine austauschen,
den Deckel auf das Apfelmusglas wieder aufschrauben, die Glühbirne einschrauben, eine Mutter festschrauben
* herausschrauben, herunterschrauben, hinschrauben *
eine Glühbirne herausschrauben, eine Stellschraube herunterschrauben, die Ansprüche an die Studenten
herunterschrauben / hinaufschrauben, ein Firmenschild hinschrauben
* hochschrauben, höher schrauben *
die Prüfungsanforderungen hochschrauben / höher schrauben, hochgeschraubte Erwartungen
* verschrauben,  zuschrauben *
zwei Platten miteinander verschrauben, die Flasche zuschrauben
* zurückschrauben, zusammenschrauben *
die Erwartungen auf ein realistisches Maß zurückschrauben
Man muss zuerst den Rahmen zusammenschrauben.

Substantive
Schraube  Schräubchen  Flügelschraube  Inbusschraube Kreuzschlitzschraube  Schlitzschraube  Schiffsschraube  Stellschraube
Schraubdeckel  Schraubenkopf  Schraubendreher / Schraubenzieher  Schraubenschlüssel  Schraubstock  Schraubverschluss  Schraubzwinge
Daumenschrauben  Preisschraube  Schreckschraube  Steuerschraube

Kontexte
eine Schraube mit Mutter, im Kampf gegen illegale Beschäftigungsverhältnisse die Schrauben fester anziehen, bei dem ist wohl eine Schraube locker ( er spinnt ), vom Reck mit einer Schraube abgehen; mir ist ein Schräubchen verloren gegangen, für die Flügelschraube braucht man keinen Schraubenschlüssel, je nach Schraubenkopf  unterscheidet man Inbusschrauben, Kreuzschlitzschrauben, Schlitzschrauben und andere,  Schiffsschrauben treiben Schiffe an, eine Stellschraube, um die Heizung zu regeln, verschiedene Stellschrauben bedienen, um die Beschäftigung zu fördern; Konserven mit Schraubdeckel / Schraubverschluss; in meiner Werkzeugtasche sind Schraubendreher / Schraubenzieher und Schraubenschlüssel; ein Werkstück in den Schraubstock einspannen; die Schraubzwinge hält ein Brett fest;
wir müssen ihm wohl Daumenschrauben anlegen, damit er sich seiner Lage bewusst wird; an der Preisschraube drehen, die Kinder laufen vor der alten Schreckschraube davon; die Steuerschraube anziehen.

Adjektive: schraubenförmig  geschraubt
das schraubenförmige Horn eines Wildschafes, sich geschraubt
( gekünstelt ) ausdrücken .

schreiben

Wortfamilie schreiben

Verben
schreiben abschreiben   anschreiben   aufschreiben   ausschreiben    beschreiben   durchschreiben   einschreiben   festschreiben  fortschreiben  hineinschreiben   hinschreiben   mitschreiben   nachschreiben   niederschreiben   überschreiben    umschreiben   umschreiben   unterschreiben   herunterschreiben   verschreiben    vorschreiben   zuschreiben   zurückschreiben   zusammenschreiben
beschriften  schriftstellern

Kontexte
* schreiben *
einen Brief schreiben, das kannst du dir ins Stammbuch schreiben / schreib dir das hinter die Ohren!
* abschreiben *
Er lässt seine Klassenkameraden immer abschreiben.
Diese Maschine ist bereits ( steuerlich ) abgeschrieben.
Von 12 Eingeladenen haben mir 3 abgeschrieben.
Diese Freunde kannst du abschreiben.
* anschreiben *
Der Name steht doch groß angeschrieben.
Ich wurde von der Versicherung  angeschrieben.
Ich habe meinen Geldbeutel vergessen. Würden sie die Zeche bitte anschreiben?
Bei ihm bin ich nicht gut angeschrieben ( von ihm werde ich nicht geschätzt ).
* aufschreiben *
eine Telefonnummer aufschreiben, dem Patienten etwas gegen die Verstopfung aufschreiben
* ausschreiben, herausschreiben, auseinanderschreiben *
Es genügt ein Handzeichen; du brauchst deinen Namen nicht auszuschreiben.
Die Stelle als Stadtplaner ist neu ausgeschrieben.
aus einem Buch Stichwörter herausschreiben
Die beiden Wörter werden auseinandergeschrieben.
* beschreiben *
Blätter einseitig beschreiben. Er beschreibt seine Reise durch Afghanistan.
Die Rakete beschreibt einen großen Bogen um den Mond herum.

 Wenn du mir einen Scheck ausschreibst, bleiben wir Freunde.

* durchschreiben *
Die Überweisung wurde auf dem Beleg nicht deutlich durchgeschrieben.
* einschreiben, hineinschreiben *
sich in die Starterliste einschreiben lassen
Sie hat mir ein Gedicht ( ins Poesiealbum ) hineingeschrieben.
Angemerkt: Der Verbzusatz / hinein- / wird dann bevorzugt, wenn vom
Poesiealbum bereits die Rede war und es somit nicht noch einmal genannt werden soll.
* festschreiben, fortschreiben, *
Den Zinssatz festschreiben.  Der Finanzplan muss fortgeschrieben werden.
* hinschreiben, mitschreiben *
Er hat etwas hingeschrieben, was ich nicht lesen kann.
Ich habe  vor 2 Wochen hingeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
Das Mitschreiben in der Vorlesung hat ohne Skript wenig Sinn.
* nachschreiben, niederschreiben *
Ich muss eine Schulaufgabe nachschreiben.
Sie hat ihre Erlebnisse für ihre Kinder niedergeschrieben.
* überschreiben *
Wie können wir den Artikel überschreiben?
Er hat ihr ein wertvolles Grundstück überschrieben.
* umschreiben, umschreiben *
Wie hast du / Heimtücke / umschrieben?
Das Drehbuch wurde schon zweimal umgeschrieben.
Beachte Betonung und Partizipbildung!
das Konto auf die Ehefrau umschreiben lassen
* unterschrieben, herunterschreiben *
Du hast den Brief nicht unterschrieben.
Diese These würde ich nicht unterschreiben.
Ich habe den Text schnell heruntergeschrieben und muss ihn daher noch auf Fehler durchsehen.
* verschreiben *
Der Arzt hat ihm ein Antibiotikum verschrieben.
Er hat sich der Archäologie verschrieben.
Ich habe mich verschrieben und muss das korrigieren.
* vorschreiben, zuschreiben *
dem Kind ein Wort vorschreiben, die vorgeschriebene Form einhalten
Das hast du dir selbst zuzuschreiben.
Der Heiligen wird Wundertätigkeit zugeschrieben.
* zurückschreiben, zusammenschreiben *
Sie hat mir nicht zurückgeschrieben.
Oft ist unklar, ob Wörter zusammen- oder auseinandergeschrieben werden.
* beschriften, schriftstellern *
eine Box beschriften; nebenbei schriftstellert er auch noch.

Substantive
Schreiben  Anschreiben  Informationsschreiben  Mahnschreiben  Ausschreibung  Beschreibung  Arbeitsplatzbeschreibung  Aufgabenbeschreibung  Rechtschreibung  Stellenbeschreibung  Bildbeschreibung  Verschreibung
Schreibarbeit  Schreiber  Redeschreiber  Schreibfehler  Schreiberling  Schreib-Lese-Schwäche   Schreibheft  Schreibkraft  Schreibmaschine  Schreibprogramm  Schreibtisch  Schreibtischmörder
Schriftsteller Kugelschreiber
Schrift  Schriftbild  Schriftform  Schriftsatz  Schriftsprache  Schriftsteller Schriftstellerei  Schriftzeichen  Schriftzug
Abschrift  Anschrift  Anklageschrift  Beschwerdeschrift  Bittschrift  Blindenschrift  Blockschrift  Druckschrift  Durchschrift  Eilschrift Festschrift  Geheimschrift  Gutschrift  Hetzschrift  Inschrift  Kampfschrift  Keilschrift  Kurzschrift  Lastschrift  Niederschrift  Notenschrift  Schönschrift  Schrägschrift  Schreibschrift  Streitschrift  Überschrift  Unterschrift  Urschrift  Vorschrift  Zeitschrift  Zuschrift Zweitschrift
Beschriftung  Schriftlichkeit

Kontexte
ein Schreiben an einen Freund, ein Anschreiben mit einigen Anlagen,  als Einschreiben versenden, ein Informationsschreiben erhalten, ein Mahnschreiben missachten, die Ausschreibung einer Baumaßnahme, die Beschreibung der Lage ist zutreffend, eine Arbeitsplatzbeschreibung vorlegen, eine Aufgabenbeschreibung zusammenstellen, die Rechtschreibung üben, eine Stellenbeschreibung  verfassen, die Schüler sollten eine Bildbeschreibung anfertigen, die Verschreibung eines Medikaments;
mit Schreibarbeiten beschäftigt sein, des Schreibens Unkundige bedienten sich eines Schreibers, als Redenschreiber für den Minister tätig sein, einen Schreibfehler korrigieren, die Schreiberlinge der Boulevardpresse,   an einer Schreib-Lese-Schwäche leiden,   karierte Schreibhefte, eine Schreibkraft benötigen, die Schreibmaschine hat ausgedient, stattdessen gibt es Schreibprogramme für den Computer,   ein aufgeräumter Schreibtisch, Schreibtischmörder wurden nur selten zur Verantwortung gezogen;
ein erfolgreicher Schriftsteller, der Kugelschreiber ist ausgeschrieben;
eine gut lesbare Schrift, eine Schrift über Ernährungsfragen, ein schönes Schriftbild, für diese Vereinbarung empfiehlt sich die  Schriftform, einen Schriftsatz im Prozess einreichen, in der Schriftsprache würde man sich etwas anders ausdrücken, ein erfolgreicher Schriftsteller, von der Schriftstellerei kann man selten leben, geheimnisvolle Schriftzeichen, ein verschnörkelter Schriftzug;
ein Schreiben in Abschrift übersenden,  eine fehlerhafte Anschrift, die Anklageschrift zustellen, eine Beschwerdeschrift / Bittschrift einreichen, Blindenschrift / Blockschrift benutzen, die Druckschrift erlernen, die Durchschrift ablegen, der Parlamentsstenograf nutzt die Eilschrift, eine Festschrift zum Vereinsjubiläum, eine Geheimschrift  benutzen, eine Gutschrift erhalten, eine niveaulose Hetzschrift, die  Inschrift auf einem Grabstein, eine rassistische Kampfschrift, eine Lehmtafel in Keilschrift, Notizen in  Kurzschrift, eine Lastschrift verbuchen, eine Aussage zur Niederschrift abgeben, die Notenschrift  lesen, Schönschrift üben, in Schrägschrift hervorheben, die Schreibschrift erlernen, eine Streitschrift herausgeben, eine einprägsame Überschrift finden, eine Unterschrift leisten, die Urschrift liegt im Archiv, ich lasse mir keine Vorschriften machen, Vorschriften erlassen, eine Zeitschrift abonnieren, eine Zuschrift an die Zeitung, eine Zweitschrift zu den Akten nehmen;
die Beschriftung der Aktenordner, die Schriftlichkeit dient der Beweissicherung.

Adjektive
schriftlich  schriftlos  abschriftlich  handschriftlich  urschriftlich
verschreibungspflichtig  vorschriftsmäßig  unbeschreiblich  maschinengeschrieben

Kontexte
schriftliche Aufzeichnungen, schriftlose Kulturen, etwas abschriftlich
an die Geschäftsleitung übermitteln, ein handschriftlicher Vermerk, der Vertrag liegt urschriftlich in den Akten;
verschreibungspflichtige Tabletten,  vorschriftsmäßig verfahren, unbeschreibliche Gräuel, maschinengeschriebene Erinnerungen.

schreiben

            Wenn du mir einen Scheck ausschreibst, bleiben wir Freunde.

Wortfamilie schreiben

Verben
schreiben abschreiben   anschreiben   aufschreiben   ausschreiben    beschreiben  dazuschreiben durchschreiben   einschreiben  hineinschreiben   reinschreiben   festschreiben  fortschreiben  großschreiben  gutschreiben    herausschreiben
hinschreiben   kleinschreiben  krankschreiben  mitschreiben   nachschreiben   niederschreiben   überschreiben    umschreiben   umschreiben   unterschreiben   herunterschreiben   verschreiben    vorschreiben   zuschreiben   zurückschreiben   zusammenschreiben

Kontexte
* schreiben *
an jemand einen Brief schreiben, ein Drehbuch schreiben, etwas ins Notizbuch schreiben, an einer Doktorarbeit schreiben, Backe schreibt sich mit ck,
* abschreiben *
Er lässt seine Klassenkameraden immer abschreiben.
Diese Maschine ist bereits ( steuerlich ) abgeschrieben.
Von 12 Eingeladenen haben mir 3 abgeschrieben.
Diese Freunde kannst du abschreiben.
* anschreiben *
Der Name steht doch groß angeschrieben.
Ich wurde von der Versicherung  angeschrieben.
Ich habe meinen Geldbeutel vergessen. Würden sie die Zeche bitte anschreiben?
Bei ihm bin ich nicht gut angeschrieben ( von ihm werde ich nicht geschätzt ).
* aufschreiben *
eine Telefonnummer aufschreiben, dem Patienten etwas gegen die Verstopfung aufschreiben
* ausschreiben, herausschreiben, auseinanderschreiben *
Es genügt ein Handzeichen; du brauchst deinen Namen nicht auszuschreiben.
Die Stelle als Stadtplaner ist neu ausgeschrieben.
Die beiden Wörter werden auseinandergeschrieben.
* beschreiben *
Blätter einseitig beschreiben. Er beschreibt seine Reise durch Afghanistan.
Die Rakete beschreibt einen großen Bogen um den Mond herum.
* dazuschreiben, durchschreiben *
Schreibe noch die Anschrift dazu!
Die Überweisung wurde auf dem Beleg nicht deutlich durchgeschrieben.
* einschreiben, hineinschreiben, reinschreiben *
sich in die Starterliste einschreiben lassen, sich an der Universität einschreiben, in das Buch aus der Bibliothek darf man nichts reinschreiben
Sie hat mir ein Gedicht ( ins Poesiealbum ) hineingeschrieben.
Angemerkt: Der Verbzusatz / hinein- / wird dann bevorzugt, wenn vom
Poesiealbum bereits die Rede war und es somit nicht noch einmal genannt werden soll.
* festschreiben, fortschreiben *
Der Zins ist auf 5 Jahre festgeschrieben.
Der Finanzplan muss fortgeschrieben werden.
* großschreiben, gutschreiben *
Im Englischen werden Ländernamen großgeschrieben.
Sicherheit wird in unserem Betrieb großgeschrieben.
Der Kaufpreis wird nach Eingang der Rücksendung gutgeschrieben.
* herausschreiben, hinschreiben *
aus einem Buch Stichwörter herausschreiben
Er hat etwas hingeschrieben, was ich nicht lesen kann.
Ich habe  vor 2 Wochen hingeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
* kleinschreiben, krankschreiben, mitschreiben *
Die meisten Wörter werden im Englischen kleingeschrieben.
Ich lasse mich für diese Woche krankschreiben.
Das Mitschreiben in der Vorlesung hat ohne Skript wenig Sinn.
* nachschreiben, niederschreiben *
Ich muss eine Schulaufgabe nachschreiben.
Sie hat ihre Erlebnisse für ihre Kinder niedergeschrieben.
* überschreiben *
Wie können wir den Artikel überschreiben?
Er hat ihr ein wertvolles Grundstück überschrieben.
* umschreiben, umschreiben *
Wie hast du / Heimtücke / umschrieben?
Das Drehbuch wurde schon zweimal umgeschrieben.
Beachte Betonung und Partizipbildung!
das Konto auf die Ehefrau umschreiben lassen
* unterschrieben, herunterschreiben *
Du hast den Brief nicht unterschrieben.
Diese These würde ich nicht unterschreiben.
Ich habe den Text schnell heruntergeschrieben und muss ihn daher noch auf Fehler durchsehen.
* verschreiben *
Der Arzt hat ihm ein Antibiotikum verschrieben.
Er hat sich der Archäologie verschrieben.
Ich habe mich verschrieben und muss das korrigieren.
* vorschreiben, zuschreiben *
dem Kind ein Wort vorschreiben, die vorgeschriebene Form einhalten
Das hast du dir selbst zuzuschreiben.
Der Heiligen wird Wundertätigkeit zugeschrieben.
* zurückschreiben, zusammenschreiben *
Sie hat mir nicht zurückgeschrieben.
Oft ist unklar, ob Wörter zusammen- oder auseinandergeschrieben werden.

Substantive
Schreiben  Anschreiben  Bewerbungsschreiben  Empfehlungsschreiben  Kündigungsschreiben  Aufschreibungen  Ausschreibung  Beschreibung  Einschreiben  Getrenntschreibung  Klein- und Großschreibung  Krankschreibung  Umschreibung  Verschreibung  Zusammenschreibung
Schreibblock  Schreibblockade  Schreibfaulheit  Schreibfehler  Schreibkraft  Schreibmaschine  Schreibpapier  Schreibprogramm  Schreibpult  Schreibschrift  Schreibtisch  Schreibunterlage  Schreibverbot  Schreibwaren  Schreibweise  Schreibwerkstatt    Schreibwerkzeug
Schreiber  Fahrtenschreiber  Fernschreiber  Leserbriefschreiber  Redenschreiber  Schreiberling  Vielschreiber
Schreiberei  Vielschreiberei
Schrift  Schriftart  Schriftgelehrter  Schriftrolle  Schriftsatz Schriftstück  Schriftverkehr  Schriftwechsel  Schriftzeichen  Schriftzug
Abschrift  Anschrift  Aufschrift  Beschriftung  Blindenschrift
Denkschrift  Druckschrift  Durchschrift  Festschrift  Geheimschrift  Gutschrift  Handschrift  Inschrift  Kampfschrift  Klageschrift  Kurzschrift  Lastschrift  Lautschrift  Mitschrift  Nachschrift  Niederschrift  Reinschrift  Schönschrift  Schreibschrift  Überschrift  Unterschrift  Urschrift  Vorschrift  Zeitschrift  Zuschrift
Schriftsteller  Romanschriftsteller

Adjektive
schriftlich  schriftlos  schriftsprachlich  schriftstellerisch
handschriftlich  urschriftlich  unterschriftsreif vorschriftsmäßig  vorschriftswidrig
handgeschrieben  maschinengeschrieben
schreibfaul  schreibgewandt  unbeschreiblich  ungeschrieben
verschreibungspflichtig

Kontexte
eine schriftliche Bestätigung, eine schriftlose Kultur, ein schriftsprachlicher Begriff, schriftstellerische Begabung, ein handschriftliches Testament, urschriftlich erhaltene Dokumente, eine vorschriftsmäßig angemeldete Demonstration, vorschriftswidrig parken, ein handgeschriebener  / maschinengeschriebener Lebenslauf,
ein schreibfauler Schüler, ein schreibgewandter Journalist, ein unbeschreibliches Chaos, ungeschriebene Anstandsregeln, verschreibungspflichtige Medikamente