quäken, quaken

Wortfamilie quäken / quaken

Verben: quäken quaken
das Baby quäkt die ganze Zeit, die Frösche quaken

Substantive
: Gequake  Quakente  Quakfrosch
das Gequake der Enten, das Baby spielt gern mit seiner Quakente, die Quakfrösche im Teich
( Kindersprache )

Adjektiv: quäkig
eine quäkige Stimme, ein quäkiger Ton

quälen

Wortfamilie quälen

Verben: quälen  abquälen
ein Tier quälen, mich quält der Gedanke an die Prüfung, nur ein gequältes Lächeln zustande bringen, sich mit den Hausaufgaben abquälen

Substantive
Qual  Gewissensqual  Liebesqualen  Höllenqualen  Seelenqual  Todesqualen Quälerei  Tierquälerei  Tierquäler  Quälgeist

Kontexte
schreckliche Qualen erleiden; es war eine Qual, sechs Stunden im Auto zu sitzen; von Gewissensqualen gepeinigt werden; die Liebesqualen nicht erwiderter Liebe; Höllenqualen ausstehen müssen, die Seelenqual, hilflos dem Leiden eines geliebten Menschen zusehen zu müssen; aus Todesqualen erlöst werden; diese Hausaufgaben sind doch eine sinnlose Quälerei; Tierquälerei anzeigen; ein gefühlskalter Tierquäler; mit den Quälgeistern geduldig umgehen.

Adjektive
quälend  qualvoll selbstquälerisch

Kontexte
Es ging quälend langsam voran. Quälende Kopfschmerzen, qualvoll sterben, selbstquälerische Gedanken

qualifizieren

Wortfamilie qualifizieren

Verben
qualifizieren  abqualifizieren  disqualifizieren  weiterqualifizieren

Kontexte
* qualifizieren *
sich für eine Führungsposition qualifizieren, ein für diese Aufgabe qualifizierter IT-Fachmann, eine qualifizierte Stellungnahme zu den Unfallursachen, ein für das Finale qualifizierter Sprinter
* abqualifizieren, disqualifizieren *
einen Politiker als Bierzeltredner abqualifizieren, jemand als naiv abqualifizieren, einen Läufer wegen einer Rempelei disqualifizieren
* weiterqualifizieren *
Er hat sich im Abendstudium zum Betriebswirt weiterqualifiziert.

Substantive
Qualität  Qualifizierung  Disqualifizierung  Höherqualifizierung
Arbeitsqualität  Beziehungsqualität  Bildqualität  Bodenqualität  Klangqualität  Lebensqualität  Produktqualität  Servicequalität  Textqualität  Tonqualität  Trinkwasserqualität

Kontexte
die Qualität der Produkte steigern; die neuen Messgeräte haben eine ganz andere Qualität; seine wahren Qualitäten wurden erst spät erkannt;
die Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen ist teuer, lohnt sich aber auf lange Sicht; die Disqualifizierung beruhte auf einer Dopingkontrolle; die Firma unterstützt die Höherqualifizierung der Mitarbeiter;
die Arbeitsqualität durch bessere Software steigern; die Beziehungsqualität zwischen den Eheleuten hat gelitten; der neue Apparat bietet eine höhere Bildqualität; der Humusgehalt ist wichtig für die Bodenqualität; die Klangqualität dieser Geige überzeugt; eine Stadt mit hoher Lebensqualität, unsere Produktqualität wird von der Konkurrenz nicht erreicht; die Servicequalität verbessern; Die Textqualität leidet an Bandwurmsätzen. Die Lautsprecher stechen durch eine unübertroffene Tonqualität hervor. Die Trinkwasserqualität durch ein größeres Wasserschutzgebiet sichern.

weitere Substantive
Qualitätsbewusstsein  Qualitätsjournalismus  Qualitätskontrolle  Qualitätsmanagement  Qualitätsmerkmal  Qualitätsnorm  Qualitätspapier  Qualitätsstandard  Qualitätssteigerung  Qualitätsverbesserung  Qualitätsverminderung  Qualitätswein  Qualitätswettbewerb

Adjektive
qualitätsbewusst  qualitätsgerecht  qualitätsorientiert
qualitativ  hochqualifiziert  überqualifiziert  unqualifiziert

Kontexte
Wir legen großen Wert auf qualitätsbewusste Mitarbeiter. Die qualitätsgerechte Produktion wird ständig überprüft. Wir erwarten eine qualitätsorientierte Einstellung. Das ist eine qualitativ hochwertige Ware. Hochqualifizierten Mitarbeitern werden Prämien bezahlt. Für diesen Job sind Sie überqualifiziert. Wir stellen nur noch wenige unqualifizierte Kräfte ein. Das war eine unqualifizierte Äußerung, die Anlass zu einer Rüge gibt.

quatschen

Wortfamilie quatschen

Verben
abquatschen   anquatschen   ausquatschen   bequatschen   daherquatschen  dazwischenquatschen  nachquatschen  verquatschen

Kontexte
* quatschen *
Er muss im Unterricht immer mit der Nachbarin quatschen.
* abquatschen, anquatschen *
Sie hat sich von ihrer Enkelin das Goldarmband abquatschen lassen.
Ich mag es nicht, von der Seite angequatscht zu werden.
* ausquatschen, bequatschen *
Wir haben uns in ein Cafè gesetzt und einmal richtig ausgequatscht.
Das müssen wir mal ausführlich bequatschen. Ich habe mich zu diesem Abonnement bequatschen lassen.
* daherquatschen  dazwischenquatschen *
Er quatscht bloß dummes Zeug daher. Immer muss er dazwischenquatschen.
* nachquatschen  verquatschen *
Er quatscht seiner großen Schwester alles nach. Ich bin zu spät, weil ich mich mit einer alten Bekannten verquatscht habe.

Substantive
Quatsch  Quatschkopf  Quatschmacher  Gequatsche

Kontexte
Er redet meistens Quatsch. Sie macht immer Quatsch, wenn sie eigentlich Hausaufgaben machen soll. Bei diesem  Quatschkopf gibt es immer was zu lachen. Er ist der größte Quatschmacher in der Gruppe. Das Gequatsche kann ich nicht mehr hören.


quellen

Wortfamilie quellen

Verben
quellen   aufquellen   herausquellen   hervorquellen   überquellen

Kontexte
* quellen *
Tränen quellen ihr aus den Augen, vor Zorn quollen ihm die Augen aus dem Kopf, Rauchwolken quollen aus den Fenstern, die Linsen quellen lassen
* aufquellen *
Die Samenkörner sind aufgequollen.
* herausquellen, hervorquellen *
Aus dem Boden quillt Wasser heraus. Aus der Mütze quoll ihr lockiges Haar hervor.
* überquellen *
überquellende Briefkästen, überquellende Fantasie

Substantive
Quelle  Quellwolke  Quellbewölkung Quellfassung  Quellfluss  Quellgebiet  Quellhorizont
Quellenangabe  Quell-Code  Quellennachweis  Quellenstudium

Kontexte
eine Quelle entspringt in einer Wiese, eine Quelle zitieren, an heißen Tagen bilden sich Quellwolken, Quellbewölkung bedeckt den Himmel, eine Quellfassung für die Wasserversorgung,  in diesem Quellgebiet entspringen mehrere Quellflüsse, eine wasserundurchlässige Tonschicht hat hier einen Quellhorizont  hervorgebracht,
für diese Zitat fehlt eine Quellenangabe, der  Quell-Code für ein Computerprogramm, einen Quellennachweis anfügen, das Quellenstudium hat neue Erkenntnisse geliefert.

Adjektive
quellfähig  quellenreich  verquollen

Kontexte
noch quellfähige Samen, ein quellenreiches Bergland, verquollene Augen