schwach

Wortfamilie schwach

Verben
schwächen  abschwächen  schwächeln

Kontexte
* schwächen, abschwächen *
Die ständigen Schmerzen schwächten seine Tatkraft. Geschwächt durch viele Geburten starben viele Frauen frühzeitig. Der Misserfolg schwächte seine Stellung in der Firma.
Der Frost soll sich abschwächen. Er wiederholte seine Aussagen in abgeschwächter Form.
* schwächeln *
Der Langläufer schwächelte in der letzten Runde und wurde noch von seinem Rivalen überholt. Die Binnenkonjunktur schwächelt derzeit.

Substantive
Schwäche  Schwächling  Schwachheiten
Schwächung  Abschwächung
Schwächeanfall  Schwächegefühl  Schwächezustand
Schwachpunkt  Schwachstelle

Kontexte
Keine Schwäche zeigen. Seine große Schwäche ist, dass er recht ungewandt auftritt.  Es war nur eine vorübergehende Schwäche.
Er hält sich selbst für einen Schwächling und geht daher ins Fitnessstudio. Haben wir nicht alle diese kleinen menschlichen Schwachheiten.
Die Einnahme von Antibiotika führt zu einer Schwächung der Abwehrkräfte. Es ist mit einer Abschwächung der Konjunktur zu rechnen. Der Redner hatte einen Schwächeanfall. Ich empfand ein Schwächegefühl und legte mich noch mal hin. In diesem Schwächezustand sind nur kurze Spaziergänge zu empfehlen.
Ein Schwachpunkt der Konstruktion ist die ungleichmäßige Verteilung der Lasten. Wir sind dabei, die Schwachstellen unsere Betriebes zu ermitteln.

weitere Substantive
Schwachkopf   Schwachsinn
Schwachstrom
Formschwäche  Geistesschwäche  Herzschwäche  Muskelschwäche  Sehschwäche  Willensschwäche  Beckenbodenschwäche
Lese- und Rechtschreibschwäche  Konzentrationsschwäche

Adjektive
schwach  schwächlich  schwachsinnig
altersschwach  charakterschwach  entscheidungsschwach  ertragsschwach  finanzschwach  geburtenschwach  konditionsschwach  leistungsschwach  nervenschwach  strukturschwach  umsatzschwach  verkehrsschwach
ersatzgeschwächt  fiebergeschwächt  grippegeschwächt

Kontexte zu schwach
ein noch schwacher Patient, ein schwaches Herz, einen schwachen Puls haben, einen schwachen Magen haben, schwache Augen haben, schwache Nerven haben.
Er hat einen schwachen Charakter haben und gibt bei Widerständen schnell auf. Schwache Naturen können sich im Konkurrenzkampf nicht behaupten,
Seine Behauptungen stehen auf schwachen Füßen.
Mach mich nicht schwach ( verunsichere mich nicht )!
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwachen ( Redensart ).
Ein schwacher Motor, ein schwacher Wind, das schwächste Glied in der Beweiskette, jemand an seiner schwächsten Stelle treffen, ein schwacher Hoffnungsschimmer, ein schwacher Trost, ein schwaches Bild abgeben ( einen nicht überzeugenden Eindruck hinterlassen ),
schwache Argumente; meine Worte sind zu schwach, um diese fantastische Landschaft zu beschreiben;
die Versammlung war nur schwach besucht; eine schwache Darbietung, ein schwacher Kaffee , eine schwache Säure, das Mikroskop ist zu schwach, um die Erreger zu identifizieren; ein finanziell schwacher Geschäftsmann, ein schwacher Kandidat, Handarbeit ist meine schwache Seite; die schwachen Verben ändern bei der Konjugation den Stammvokal nicht.

weitere Kontexte
Ein schwächliches Kind. Schwächliche Naturen sollten die Finger davon lassen. Ein schwachsinniger Säufer, ein schwachsinniges Argument.
Ein charakterschwacher Politiker, der sich immer nach den jeweiligen Mehrheiten richtet; ein entscheidungsschwacher Minister, ein ertragsschwaches Geschäft, ein finanzschwacher Kleinunternehmer, ein geburtenschwacher Jahrgang, ein konditionsschwacher Spieler, ein leistungsschwacher Schüler; dieser Film ist nichts für Nervenschwache, eine strukturschwache Region, ein umsatzschwacher Monat, die verkehrsschwächste Tageszeit, eine ersatzgeschwächte Mannschaft, eine fiebergeschwächte / grippegeschwächte Expeditionsteilnehmerin