schlagen

Wortfamilie  schlagen

Verben
schlagen   abschlagen   anschlagen   aufschlagen   ausschlagen   herausschlagen   beratschlagen  beschlagen   breitschlagen  durchschlagen    durchschlagen   einschlagen  draufschlagen  dreinschlagen  entzweischlagen   erschlagen   entgegenschlagen   fehlschlagen  hinschlagen  kahlschlagen  kaputtschlagen  losschlagen   nachschlagen   niederschlagen   totschlagen  überschlagen   übereinanderschlagen   umschlagen   herumschlagen   unterschlagen   unterschlagen   herunterschlagen   verschlagen   veranschlagen  vorschlagen  wegschlagen   zerschlagen   zuschlagen    zurückschlagen   zusammenschlagen

Kontexte
* schlagen *
ein Kind schlagen, die Sahne schlagen, jemand die Waffe aus der Hand schlagen,
den Ball ins Aus schlagen, mit den Armen um sich schlagen, einen Rat in den Wind schlagen, eine Schneise in den Wald schlagen, den Takt schlagen, Feuer schlug aus den Fenstern, sich in die Büsche schlagen, sich geschlagen geben,  diese Nachricht ist mir auf den Magen geschlagen, sich auf die Seite der Aufständischen schlagen. Die Erkältung schlug sich auf die Bronchien. Ihr hat schließlich das Gewissen geschlagen. Jetzt hat die Stunde der Wahrheit geschlagen. Diese Auseinandersetzung hat auf beiden Seiten Wunden geschlagen.
* abschlagen *
den alten Putz abschlagen, den Fußball weit ins Spielfeld abschlagen
Ich kann ihr keinen Wunsch abschlagen.
* anschlagen *
die Hausordnung am Schwarzen Brett anschlagen, eine angeschlagene Schüssel, sich das Schienbein anschlagen, als erster am Beckenrand anschlagen, die Tasten gleichmäßig anschlagen
Wenn er ärgerlich wird, kann er einen  ziemlich scharfen Ton anschlagen.
Das Medikament hat gut angeschlagen.
Schau mal nach, der Hund hat angeschlagen.
Das reichliche Essen hat bei ihm ganz schön angeschlagen.
* aufschlagen *
ein Ei aufschlagen, mit dem Kopf aufschlagen,  beim Tennis aufschlagen,
ein Zelt aufschlagen, die Zeitung aufschlagen, die Provision auf den Preis aufschlagen
* ausschlagen, herausschlagen  *
mit den Hufen ausschlagen, ein Angebot ausschlagen, eine Kiste mit Seidenpapier ausschlagen, der Spannungsmesser hat ausgeschlagen,
die Bäume schlagen aus, einen Stein aus der Wand herausschlagen
Ich konnte beim Verkauf noch 500 € herausschlagen.
* beratschlagen,breitschlagen *
Wir haben beratschlagt, welchen Weg wir einschlagen sollten.
Ich habe mich breitschlagen lassen und ihm mein altes Fahrrad billig verkauft.
* beschlagen *
ein Pferd beschlagen, die Scheiben haben sich beschlagen
* draufschlagen, dreinschlagen *
Nach der Wahlniederlage habe alle auf den Parteivorsitzenden draufgeschlagen. Mit Dreinschlagen machst du die Sache nur noch schlimmer.
* durchschlagen, durchschlagen *
einen Bolzen durchschlagen, die Feuchtigkeit schlägt hier durch
Wir konnten uns im Regenwald zu einer Missionsstation durchschlagen.
Aber: Diese Geschosse können Panzerplatten durchschlagen ( Betonung! ).
* entzweischlagen, einschlagen *
einen Stuhl entzweischlagen, eine Fensterscheibe einschlagen, einen Pfahl einschlagen, einen anderen Weg einschlagen, die Beamtenlaufbahn einschlagen, das Porzellan beim Umzug in Zeitungspapier einschlagen, das Lenkrad einschlagen
Der Blitz hat eingeschlagen. Dieses Produkt hat eingeschlagen ( hat viele
Käufer gefunden ). Schlag ein, das Geschäft ist gemacht!
* erschlagen, entgegenschlagen *
Er hat die Maus erschlagen. Als ich von dem Unfall hörte, war ich wie erschlagen. Ein unerträglicher Gestank schlug uns entgegen.
Ihm schlug eine feindliche Stimmung entgegen.
* fehlschlagen, hinschlagen *
Diese Aktion ist grandios fehlgeschlagen. Er blieb an einer herausstehenden Gehwegplatte hängen und schlug der Länge nach hin.
* kahlschlagen, kaputtschlagen *
Dieser ehemalige Wald wurde kahlgeschlagen. Das Kunstwerk wurde von Randalierern kaputtgeschlagen.
* losschlagen, nachschlagen *
Es ist alles vorbereitet; wir können losschlagen.
Wir sollten die alten Geräte auch unter Einkaufspreis losschlagen.
im Wörterbuch nachschlagen, dem Vater nachschlagen
* niederschlagen, totschlagen *
Er wurde mit einem Knüppel niedergeschlagen. Die Forderung wurde niedergeschlagen. Der Aufstand wurde niedergeschlagen.
Sie schlug die Augen verschämt nieder.
eine Fliege totschlagen, die Zeit totschlagen
* überschlagen, übereinanderschlagen *
Das Auto überschlug sich. Er überschlug sich vor Eifer.
Meine Gedanken überschlugen sich; ich durfte jetzt keinen Fehler machen.
Ich habe die Kosten überschlagen und komme auf über 1000 €.
Sie hatte die Beine lässig übereinandergeschlagen.
* umschlagen, herumschlagen *
die Ärmel umschlagen, Güter werden im Hafen umgeschlagen
Das Wetter schlägt um. Die Stimmung schlägt um.
Mit diesen Schwierigkeiten schlagen wir uns seit Wochen herum.
* unterschlagen, unterschlagen, herunterschlagen *
Der Kellner hat Einnahmen unterschlagen.
Warum hast du mir unterschlagen, dass du eine neue Freundin hast?
Wir saßen mit untergeschlagenen Beinen im Kreis.
den Putz herunterschlagen
* verschlagen, vorschlagen *
ein Ostfriese, den es an den Bodensee verschlagen hat,
einen Elfmeter verschlagen
Dieses Geständnis hat mir die Sprache verschlagen.
Sie hat mir ein interessantes Geschäft vorgeschlagen.
Er hat mich als Klassensprecher vorgeschlagen.
* wegschlagen, zerschlagen *
den Ball wegschlagen
Porzellan zerschlagen, eine kriminelle Bande zerschlagen
Alle seine Hoffnungen haben sich zerschlagen.
* zuschlagen,  zurückschlagen *
die Tür zuschlagen, mit den Fäusten zuschlagen
Er schlug den Kalksandstein mit einem Hammer auf die richtige Länge zu.
Diese Angebot ist wirklich günstig; da sollten wir zuschlagen.
den Ball zurückschlagen, die Decke zurückschlagen,
die Angreifer zurückschlagen
Er will unseren Ruf schädigen; wir können aber auch zurückschlagen.
* zusammenschlagen *
die Hände über dem Kopf zusammenschlagen,
einen Passanten zusammenschlagen

Substantive
Schlag  Abschlag  Preisabschlag   Aufschlag  Augenaufschlag  Ausschlag  Hautausschlag  Stockausschlag  Beschlag  Türbeschläge  Möbelbeschläge  Messingbeschlag  Blechbeschlag  Beschlagnahme  Durchschlag  Durchschlagskraft  Einschlag  Granateneinschlag Einschlagkrater  Einschlagstelle  Nachschlag  Nachschlagewerk  Niederschlagung  Rückschlag  Überschlag  Überschlagsrechnung  Handstandüberschlag  Umschlag  Briefumschlag  Buchumschlag  Güterumschlag  Warenumschlag  Wetterumschlag  Unterschlagung  Fundunterschlagung  Verschlag  Holzverschlag Bretterverschlag  Verschlagenheit  Vorschlag  Kompromissvorschlag  Vorschlagsliste  Vorschlagsrecht  Kostenvoranschlag  Zerschlagung  Zuschlag  Verspätungszuschlag

Kontexte zu Schlag
Ein Schlag gegen das Schienbein, ein Schlag unter die Gürtellinie ( ein Verstoß gegen den Anstand ), ein Schlag ins Wasser ( ein Misserfolg ), zu einem entscheidenden Schlag ausholen, ein Schlag ins Kontor ( eine böse Überraschung ). Diese Entscheidung ist ein Schlag ins Gesicht für alle, die sich für das Projekt eingesetzt haben. Schlag auf Schlag besetzten die Putschisten alle
öffentlichen Einrichtungen. Schlag Mitternacht brach das Feuer aus. Auf einen Schlag krachte die Brücke zusammen. Einen elektrischen Schlag bekommen.
Eine Hose mit Schlag. Er erstarrte wie vom Schlag getroffen.
Die Zusammensetzungen dienen zur Erläuterung der Grundbegriffe.

Substantive mit Schlag als Erstwort
Schlagader  Halsschlagader  Schlagabtausch  Schlaganfall  Schlagball  Schlagbaum  Schlagkraft  Schlaginstrumente  Schlaglicht  Schlagloch  Schlagmann  Schlagregen  Schlagring  Schlagsahne  Schlagschatten  Schlagseite  Schlagstock  Schlagwerk  Schlagwort  Schlagzeug

Substantive mit Schlag als Zweitwort
Befreiungsschlag  Brückenschlag
Beinschlag  Faustschlag  Genickschlag  Gehirnschlag  Herzschlag  Pulsschlag
Flügelschlag  Hufschlag  Handschlag  Wimpernschlag  Zungenschlag
Hitzschlag  Nackenschlag  Totschlag  Totschläger
Blitzschlag  Donnerschlag  Hagelschlag  Stromschlag  Steinschlag  Wellenschlag
Glockenschlag  Gongschlag  Hammerschlag  Paukenschlag  Trommelschlag
Luftschlag  Erstschlag  Präventivschlag  Gegenschlag  Vergeltungsschlag
Bombenanschlag  Anschlagsserie
Rundumschlag  Querschläger
Kanonenschlag  Keulenschlag  Stockschläge
Nachtigallenschlag  Finkenschlag
Menschenschlag  Ritterschlag
Schicksalsschlag  Tiefschlag  Ratschlag
Taubenschlag  Hühnerschlag  Kiefernschlag  Weizenschlag
andere Substantive
Schläger Schlägerei
Tennisschläger  Golfschläger  Baseballschläger  Vorhandschlag  Rückhandschlag
Schlager  Schlagerparade  Schlagersänger  Schlagersternchen
Kassenschlager Verkaufsschlager

Adjektive
un/schlagbar  ungeschlagen  schlagartig  schlaglichtartig  schlagfertig  schlagfest  schlagkräftig  abschlägig
schlagend abgeschlagen  angeschlagen  beschlagen ( als Adjektive )
einschlägig  niedergeschlagen  verschlagen  ausschlaggebend

Kontexte
Beim Schach ist er unschlagbar. Die Mannschaft ist noch ungeschlagen.
Schlagartig verdunkelte sich der Himmel. Ich kann diese Fragen nur schlaglichtartig beleuchten. Ein schlagfertiger Diskussionsteilnehmer,
ein schlagfestes Kunststoffteil, ein schlagkräftiges Einsatzkommando, schlagkräftige Argumente, ein abschlägiger Bescheid,
ein schlagender Beweis, weit abgeschlagen ins Ziel kommen, ein angeschlagener Politiker, in Schreibprogrammen beschlagen sei, einschlägige Erfahrungen haben,  sich niedergeschlagen aufs Bett werfen, ein verschlagener Betrüger;
ausschlaggebend war, dass sich der Bürgermeister für uns einsetzte