schieben

Wortfamilie schieben

Verben
schieben   abschieben    anschieben   heranschieben   aufschieben   beiseiteschieben   dazwischenschieben   durchschieben   einschieben   hineinschieben   herschieben   hinschieben   hinausschieben   nachschieben   unterschieben   verschieben   vorschieben   wegschieben   zuschieben   zurückschieben   zusammenschieben
schubsen  anschubsen  herumschubsen  umschubsen  wegschubsen

Kontexte
* schieben *
den Wagen schieben, die Schuld auf einen anderen schieben,
* abschieben *
den Humus abschieben, Ausländer abschieben, einen unkooperativen
Mitarbeiter in eine Außenstelle abschieben
* anschieben, heranschieben *
ein Auto anschieben, einen Schrank an die Wand heranschieben, ein Projekt durch einen Zuschuss anschieben
* aufschieben, beiseiteschieben *
ein Schiebetor aufschieben
Die Operation lässt sich nicht mehr aufschieben.
Dieses Problem kann man nicht mehr länger beiseiteschieben.
Es gelang ihm, seine Konkurrenten beiseitezuschieben.
* dazwischenschieben, durchschieben *
einen Keil dazwischenschieben, einen Tagesordnungspunkt dazwischenschieben, einen Zettel unter der Tür durchschieben
* einschieben, hineinschieben *
eine Pause einschieben, das Kuchenblech in den Ofen hineinschieben
* herschieben, hinschieben, hinausschieben *
schieb mir mal die Schüssel her, einen Kinderwagen / eine Entscheidung vor sich herschieben
den Stuhl hinschieben ( an den Tisch ), die Verantwortung hin- und herschieben, den Fertigstellungstermin immer weiter hinausschieben
Anmerkung: Im räumlichen Sinn gibt es viele Kombinationen mit
/ her / oder / hin /, z.B. herein-, heraus-, heran-, herunter-, hinein-, hinaus-, hinunterschieben .

t

                                          Die können wir noch hineinschieben.

* nachschieben,  unterschieben *
eine Begründung nachschieben, ein untergeschobenes Testament
* verschieben *
die Werkbank verschieben, ein Rückenwirbel hat sich verschoben,
eine Feier verschieben
* vorschieben *
den Tisch vorschieben, der Sache einen Riegel vorschieben, einen Strohmann vorschieben, absagen und dabei Krankheit vorschieben
* wegschieben *
das Motorrad wegschieben
Ich habe diese Gedanken erst mal von mir weggeschoben.
* zuschieben *
das Scheunentor zuschieben, jemand die Verantwortung zuschieben
* zurückschieben *
die Vorhänge zurückschieben, Flüchtlinge zurückschieben
* zusammenschieben *
Tische und Stühle zusammenschieben, ein Teleskop zusammenschieben
* schubsen, anschubsen, herumschubsen *
jemand in den Graben schubsen; man muss ihn erst anschubsen, bevor er Hausaufgaben macht; ich lasse mich nicht länger herumschubsen
*  umschubsen  wegschubsen *
er hat  mich aus Versehen umgeschubst, er hat den Vordermann einfach weggeschubst.

Substantive
Schieber  Geschiebe  Schiebedach  Schiebetür  Schiebung  Abschiebung Verschiebung  Kontinentalverschiebung  Lautverschiebung  Machtverschiebung  Terminverschiebung  Zeitverschiebung  Verschiebebahnhof
Absperrschieber  Devisenschieber  Schneeschieber
Schub  Schubs  Schubser  Anschubfinanzierung  Aufschub  Einschub  Nachschub  Vorschub  Schubfach  Schubkarre  Schubkasten  Schubkraft

Kontexte
mit einem Schieber den Zufluss unterbrechen, auf dem Markt tummeln sich ausländische Schieber, das Geschiebe und Drängeln in der überfüllten Straßenbahn, vom Gletscherschmelzwasser abgelagertes Geschiebe,  das Schiebedach / die Schiebetür  öffnen, eine Schiebung bei der Auftragsvergabe aufdecken, die Abschiebung ins Heimatland, eine Verschiebung der Kräfteverhältnisse, eine Verschiebung der Inbetriebnahme, die Kontinentalverschiebung ist Ursache der Gebirgsbildung,  die Lautverschiebung des Mittelhochdeutschen,  Machtverschiebungen in Asien, um Terminverschiebung bitten, die Zeitverschiebung im Sommerhalbjahr, die Haushaltsberatungen gerieten zum  Verschiebebahnhof der regionalen Interessen;
den Absperrschieber schließen, den Devisenschiebern das Handwerk legen, eine Spur mit dem Schneeschieber frei machen;
einen Schub in der Entwicklung des Kindes feststellen; er gab mir unauffällig einen Schubs / Schubser, um mich aufmerksam zu machen; die Anschubfinanzierung bewilligen, Aufschub gewähren, ein Einschub im Text zur Erläuterung, für Nachschub sorgen, der Korruption Vorschub leisten, in ein Schubfach legen, Steine mit der Schubkarre transportieren, einen Schubkasten herausziehen, dem Flugzeug mehr Schubkraft verleihen.

Adjektive
schubweise  unaufschiebbar  verschiebbar  zusammenschiebbar

Kontexte
die Wartenden schubweise einlassen, unaufschiebbare Sicherungsmaßnahmen, ein ohne weiteres  verschiebbarer Termin,  eine zusammenschiebbare Falttür