schüchtern

Wortfamilie schüchtern

Verb: einschüchtern
Du solltest dich nicht von ihm einschüchtern lassen.

Substantive

Schüchternheit  Einschüchterung  Einschüchterungsversuch  Einschüchterungskampagne

Kontexte
die Schüchternheit allmählich ablegen, die Opposition durch Einschüchterung und Terror klein halten, der Einschüchterungsversuch schlug fehl, mit einer Einschüchterungskampagne die Gegner mundtot machen

Adjektive
: schüchtern, verschüchtert

Kontexte
schüchtern grüßen, mit einem sympathisch – schüchternen Lächeln; einen schüchternen Versuch unternehmen, dagegen zu argumentieren; ein verschüchtertes Flüchtlingskind