schreiten

Wortfamilie schreiten

Verben
schreiten   abschreiten   ausschreiten   beschreiten   einschreiten   fortschreiten  überschreiten   unterschreiten

Kontexte
* schreiten *
An der Spitze des Trauerzuges schritten der Bürgermeister und die Hinterbliebenen. Wir schreiten jetzt zur Tat und legen den Grundstein.
* abschreiten, beschreiten *
die Front abschreiten,
den Rechtsweg beschreiten
* ausschreiten, einschreiten *
kräftig ausschreiten,  gegen betrügerisches Vorgehen einschreiten.
* fortschreiten *
Die Operationstechnik ist inzwischen weiter fortgeschritten. Im fortgeschrittenen Alter will ich noch aktiv sein.
* überschreiten *
die Grenzen des Vertretbaren überschreiten, Befugnisse überschreiten,
das Maximum überschreiten
* unterschreiten *
die zulässigen Grenzwerte unterschreiten
Es sind noch andere Kombinationen möglich, z.B. hoheitsvoll einherschreiten, auf- und abschreiten, voranschreiten.

Substantive
Schritt  Schrittchen  Schrittfehler  Schrittfolge  Schrittgeschwindigkeit  Schrittkombination  Schrittlänge  Schrittmacher  Herzschrittmacher  Schritttempo  Schrittzähler
Ausfallschritt  Bearbeitungsschritt  Eilschritt  Entwicklungsschritt
Fortschritt  Fortschrittsoptimismus  Baufortschritt  Lernfortschritt  Produktivitätsfortschritt
Rückschritt

Kontexte
Keinen Schritt weiter oder ich schieße! Er ist mir immer einen Schritt voraus. Der nächste Schritt wäre jetzt die Kostenermittlung. Der erste Schritt zu einer tiergerechten Weidewirtschaft ist getan. Wir müssen mit anderen Exportnationen Schritt halten. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Ihre Stöckelschuhe erlauben nur kleine Schrittchen.
Beim Basketball auf Schrittfehler achten. Die Schrittfolge einer Choreografie erklären. In Schrittgeschwindigkeit an den Kindern vorbeifahren. Beim Tango eine neue Schrittkombination einstudieren. Mit seiner Schrittlänge kommt er natürlich schneller voran. Diese Firma ist Schrittmacher in der Medizintechnik. Einen Herzschrittmacher einsetzen. Nur im Schritttempo vorankommen.
Mit dem Schrittzähler kontrolliere ich meine Laufleistung.
Vor dem Sprung macht man einen Ausfallschritt. Eine Aufgabe in Bearbeitungsschritte unterteilen. Sich im Eilschritt auf den Weg zum Bahnhof machen. Uns ist ein wichtiger Entwicklungsschritt  / Riesenschritt in der Batterietechnik gelungen.
Der Glaube an einen unaufhaltbaren Fortschritt ist mittlerweile erschüttert.
Der Rückschritt in den manuellen Fertigkeiten der Kinder beruht auf dem Gebrauch elektronischer Medien.

weitere Schritte
Gleichschritt  Laufschritt  Paradeschritt
Schlenderschritt  Siebenmeilenschritte  Rückschritt  Sturmschritt  Tanzschritte  Trippelschritt  Verfahrensschritt  Walzerschritt  Wechselschritt

Adjektive
schrittweise
fortschrittlich  fortschrittsfeindlich  fortschrittsgläubig
rückschrittlich

Kontexte
Wir kommen nur schrittweise voran. Fortschrittliche Städteplaner wollen den Fahrzeugverkehr zurückdrängen. Fortschrittsfeindliches Denken löst die Probleme unserer Städte nicht. Immer weniger Menschen sind fortschrittsgläubig. Diese Landbewirtschaftung mag rückschrittlich erscheinen, ist aber nachhaltiger.