schnüren

Wortfamilie schnüren

Verben
schnüren   abschnüren   aufschnüren   einschnüren   verschnüren   zuschnüren   zusammenschnüren

Kontexte
* schnüren *
die Schuhe schnüren, ein Finanzierungspaket schnüren, der Fuchs schnürt über das Schneefeld
* abschnüren, aufschnüren *
Die Stuhlkante schnürt die Durchblutung ab.
Durch die Schnellstraße werden wir vom Dorf abgeschnürt.
ein Bündel aufschnüren, ein Sparpaket aufschnüren und die Einzelanträge getrennt behandeln
* einschnüren, verschnüren *
der Gummizug schnürt ein, ein Paket verschnüren
* zuschnüren, zusammenschnüren *
einen Sack zuschnüren, ein Bündel zusammenschnüren
Die Angst schnürte mir die Kehle zu / zusammen.

Substantive
Schnur  Schnürboden  Schnürchen  Schnürlregen  Schnürmieder  Schnürsenkel  Schnürstiefel
Angelschnur  Hutschnur  Nabelschnur  Telefonschnur  Verlängerungsschnur

Kontexte
eine Schnur verknoten, die Kulisse vom Schnürboden herablassen ( im Theater ), der Umzug klappte wie am Schnürchen, bei Schnürlregen aus dem Haus gehen, der Busen quillt aus ihrem Schnürmieder, die Schnürsenkel zur Schleife binden, die Schnürstiefel anziehen;
die Angelschnur einholen, das geht mir über die Hutschnur  ( empört mich ), die Nabelschnur abtrennen, die Telefonschnur  verlegen, eine Verlängerungsschnur benötigen.

Adjektive und Adverb
schnurgerade  schnurlos  schnurstracks
Kontexte
eine schnurgerade Straße, eine schnurlose Telefonverbindung,   schnurstracks nach Hause gehen