Schmutz

Wortfamilie Schmutz

Verben
schmutzen  beschmutzen  verschmutzen

Kontexte
dieser weiße Stoff schmutzt leicht, den guten Ruf der Familie beschmutzen, verschmutzte Kleidung, verschmutzte Gewässer

Substantive 
Schmutz  Schmutzfänger  Schmutzfink  Schmutzfleck  Schmutzkampagne  Schmutzkonkurrenz  Schmutzkübel  Schmutzränder  Schmutzstreifen  Schmutzarbeit  Schmutzzulage
Nestbeschmutzer
Verschmutzung  Luftverschmutzung  Umweltverschmutzung  Wasserverschmutzung
Schmuddelwetter  Schmuddelkind

Kontexte
Schmutz- und Schundliteratur; ein durchsichtiger Versuch, den politischen Gegner in den Schmutz zu ziehen; die Schmutzfänger hinter den Rädern sollen den hochgeschleuderten Straßenschmutz auffangen;
einen kleinen Schmutzfink unter die Dusche stellen; das ist ein böser Schmutzfleck auf seiner angeblich weißen Weste; eine Schmutzkampagne gegen einen Kandidaten anzetteln;
er wurde als Nestbeschmutzer angegriffen, weil er die internen Machenschaften aufgedeckt hat;
bei diesem Schmuddelwetter bleiben wir lieber zuhause; er treibt sich mit den Schmuddelkindern aus der Nachbarschaft herum.

Adjektive
schmutzig  schmutzabweisend  schmutzstarrend
schmutzigweiß  schmuddelig

Kontexte
schmutzige Hände, schmutzige Fantasie, schmutzige Lieder. schmutzige Witze, ein schmutziges Gelb,
vor Gericht schmutzige Wäsche waschen, schmutzig grinsen, schmutzige Tricks, schmutzige Geschäfte,
ein schmuddeliger Laden