stoßen

Wortfamilie stoßen

Verben
stoßen   abstoßen   herabstoßen   anstoßen   aufstoßen   aufeinanderstoßen   ausstoßen   herausstoßen   dazustoßen     durchstoßen   durchstoßen   einstoßen  gesundstoßen  herunterstoßen   hinstoßen  hin- und herstoßen   hineinstoßen   nachstoßen   niederstoßen   umstoßen   herumstoßen   verstoßen   vorstoßen   zerstoßen   zustoßen   zurückstoßen   zusammenstoßen

Kontexte
* stoßen *
ich habe mich am Tisch gestoßen, mit dieser Bemerkung hast du ihn vor den Kopf gestoßen; er ist mit dem Auto an ein Verkehrsschild gestoßen, sie stieß ihm das Messer in den Bauch, er hat mich zur Seite gestoßen, ich musste ihn erst mit der Nase darauf stoßen, sie hat meine Pläne über den Haufen gestoßen; pass auf, dass du dich nicht stößst!
Er stößt sich an ihren vulgären Ausdrücken, im Urlaub stieß ich auf einen alten Schulfreund, bei den Grabungsarbeiten stießen wir auf alte Münzen, immer mehr Freiheitskämpfer stießen zu ihrer Truppe, unser Garten stößt im Osten an ein Gewerbegebiet; es wurde Zeit, ihm mal die Meinung zu stoßen; als Kritik laut wurde, hat er sofort ins gleiche Horn gestoßen.
* abstoßen, herabstoßen *
sich vom Beckenrand abstoßen, Waren zum halben Preis abstoßen
Der junge Mann muss sich erst einmal die Hörner abstoßen( Übereifer
durch Erfahrung ersetzen ). Seine Wichtigtuerei stößt andere Menschen ab.
Das Sofa ist an den Kanten abgestoßen.
Es besteht die Gefahr, dass das transplantierte Organ abgestoßen wird.
Der Falke stößt aus großer Höhe auf sein ahnungsloses Opfer herab.
* anstoßen *
Ich habe mich an der Tischkante angestoßen.
mit der Zunge anstoßen, mit Sekt auf das bestandene Examen anstoßen.
Er hat mit seiner Erfindung eine neue Technologie angestoßen.
* aufstoßen, aufeinanderstoßen *
eine Luke aufstoßen, sich das Knie aufstoßen
Halte die Hand vor den Mund, wenn du aufstoßen musst!
Mir ist übel aufgestoßen, wie er sich als unwiderstehlich aufführt.
In diesem Film stoßen zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander.
* ausstoßen, herausstoßen *
einen Schrei ausstoßen
Der Geysir stößt periodisch Wasserdampf aus.
Diese Druckmaschine stößt in der Stunde 3.000 Zeitungsbögen aus.
Seitdem er des Diebstahls verdächtigt wird, fühlt er sich in der Klasse ausgestoßen.
einen   Stopfen heraustoßen
* dazustoßen *
Er ist erst später zu der Expedition dazugestoßen.
* durchstoßen, durchstoßen *
Die Panzer sind durch die feindlichen Stellungen durchgestoßen.
Die Panzer haben die feindlichen Stellungen durchstoßen.
Ich konnte mit der Spirale durchstoßen und das Abflussrohr freimachen.
Das Flugzeug hat die Wolkendecke durchstoßen ( beachte Betonung und Partizipbildung! ).
* einstoßen, gesundstoßen *
Ein Fenster einstoßen, sich die Zähne einstoßen. Sie haben sich mit der Herstellung eines Impfstoffes gesundgestoßen.
* herunterstoßen  hinstoßen, hin- und herstoßen *
Er hat sie die Treppe heruntergestoßen. Ich bin etwas hingestoßen, da fiel die Vase herunter. Er wurde von den älteren Buben hin- und hergestoßen.
* hineinstoßen *
Er hat ihn ins Wassern hineinstoßen. Ich war enttäuscht, dass er ins gleiche Horn hineinstieß wie meine Widersacher.
* nachstoßen,  niederstoßen *
den fliehenden Truppen nachstoßen
Die Schwäche der Argumentation offenbarte sich, als mit weiteren Fragen nachgestoßen wurde. Man hat ihn niedergestoßen und mit Füßen getreten.
* umstoßen, herumstoßen *
Ich habe das abgestellte Fahrrad umgestoßen.
Ihre Absage hat alle meine Pläne umgestoßen.
Er wurde in  der Klasse immer als Tollpatsch herumgestoßen.
* verstoßen,  vorstoßen *
gegen Bauvorschriften verstoßen
Er wurde wegen dieser Bluttat aus der Stammesgemeinschaft verstoßen.
Die frühen Siedler sind in ein Land unbekannter Gefahren vorgestoßen.
* wegstoßen, zerstoßen *
Sie hat ihn wütend weggestoßen.
Die Körner werden zerstoßen und geben einen nahrhaften Brei.
* zustoßen, zurückstoßen  *
mit dem Messer zustoßen, die Tür mit dem Fuß zustoßen
Dir ist doch hoffentlich nichts zugestoßen.
Beim Zurückstoßen habe ich ein Verkehrsschild beschädigt.
Als er sie umarmen wollte, hat sie ihn zurückgestoßen.
* zusammenstoßen *
Er ist mit einem anderen Radfahrer zusammengestoßen.
Dort wo unsere Grundstücke zusammenstoßen, ist ein Graben.
Ich bin jetzt mit ihm zusammengestoßen, weil sich die Arbeiten schon wochenlang hinziehen.

Substantive
Stoß  Abstoß  Anstoß  Ausstoß  Gegenstoß  Rückstoß  Verstoß  Vorstoß  Zusammenstoß
Aktenstoß  Atemstoß  Bretterstoß  Dolchstoß  Eckstoß  Erdstoß  Fanfarenstoß  Feuerstoß  Freistoß  Gnadenstoß  Holzstoß  Kopfstoß  Luftstoß  Schienenstoß  Strafstoß  Stromstoß  Todesstoß  Vitaminstoß  Windstoß  Wäschestoß
Stoßbetrieb  Stoßdämpfer  Stoßgebet  Stoßkraft  Stoßlüften Stoßrichtung  Stoßseufzer  Stoßstange  Stoßtrupp  Stoßverkehr  Stoßwaffe  Stoßzahn  Stoßzeit
Gewichtstoßen  Kugelstoßen

Adjektive und Adverb
stoßartig  stoßempfindlich  stoßfest  abstoßend  anstößig
stoßweise

Kontexte
Das Blut spritzte stoßartig heraus. Ein stoßempfindlicher Apparat, ein  stoßfester Lack, ein abstoßendes Gesicht, anstößiges Verhalten,
stoßweise atmen.