Stück

Wortfamilie Stück

Verben
bestücken  stückeln  anstückeln  zerstückeln  zusammenstückeln  frühstücken  verfrühstücken

Kontexte
Die Rakete ist mit Sprengköpfen bestückt. Eine mit Transistoren  bestückte Platine. Ich hätte den Geldbetrag gerne in 50 € gestückelt.
An den zu kurzen Ärmel ein Band anstückeln. Eine zerstückelte Leiche. Der Aufsatz ist aus Zitaten zusammengestückelt. Mit den Kindern frühstücken. Du solltest dein Erbe nicht leichtsinnig verfrühstücken.

Substantive
Stück  Stückchen  Stückelung

Kontexte
Gib mir ein Stück vom Braten! Wir sind ein gutes Stück weitergekommen. Du könntest dir von ihr ein Stück abschneiden
( Es ihr nachtun ). Ein Stück Stoff zerschneiden. Die Arbeit Stück für Stück erledigen. Es ist ein starkes Stück, wenn er mich verantwortlich macht. Er hält große Stücke auf seine Tochter. Du bist doch unser bestes Stück. Ein Stück weit kann ich das bestätigen. Er hat alles aus freien Stücken wieder in Ordnung gebracht. Den Urlaub in einem Stück nehmen.
Brotstückchen an die Vögel verfüttern. Komm ein Stückchen näher! Da hast du dir aber ein Stückchen geleistet ( unerhört danebenbenommen ).
Die Stückelung der Aktien wird noch diskutiert.

-stück als Zweitwort
Aktenstück  Ausstattungsstück  Beutestück  Beweisstück  Boulevardstück  Bratenstück  Bravourstück  Bruchstück  Bruststück
Bühnenstück  Einzelstück  Erbstück  Erfolgsstück  Familienstück  Felsstück  Fleischstück/chen  Frühstück  Gegenstück  Geldstück  Gepäckstück  Gesangsstück  Gesellenstück  Glanzstück  Goldstück  Grundstück  Herzstück  Kabinettstückchen  Kernstück  Kunststück  Lehrstück  Meisterstück  Miststück  Mundstück  Musikstück  Paradestück  Prachtstück  Reststück  Rührstück  Sammlerstück  Teilstück  Theaterstück  Tortenstück  Werkstück  Zehn-Cent-Stück  Zehn-Euro-Schein  Zuckerstückchen  Zwischenstück

weitere Kontexte
Ein wichtiges Aktenstück suchen. Ein Ausstattungsstück mit neu geschneiderten Kostümen. Ein Beutestück in Besitz nehmen; ein Beweisstück verschwinden lassen; ein Boulevardstück aufs Programm setzen; ein Bratenstück aufschneiden; ein Bravourstück/chen vorführen; ich hörte nur Bruchstücke ihrer Unterhaltung; ein  Bruststück vom Huhn; ein selten gespieltes Bühnenstück; ein unverkäufliches Einzelstück; ein wertvolles Erbstück;  ein Erfolgsstück wieder auf den Spielplan setzen; im Programm wird ein unterhaltsames Familienstück angekündigt; ein abgebrochenes Felsstück; eine Suppe mit Fleischstückchen; zum Frühstück gibt es Knäckebrot mit Honig; das ist das Gegenstück zu deinem einzelnen Ohrring; das Geldstück in den Schlitz des Automaten stecken; ein Gepäckstück am Schalter aufgeben; ein Gesangsstück für Sopran; sein Gesellenstück abliefern; ein Glanzstück vollbringen; ein Beutel voller  Goldstücke; sie ist ein Goldstück, das wir alle lieben; ein Grundstück  aufteilen; das Herzstück der Anlage; diese Prothese ist ein Kabinettstück des Handwerks; da hat er sich aber ein Kabinettstückchen geleistet ( ironisch ); das Kernstück der Straße ist eine Talbrücke; das war wirklich kein Kunststück; ein Lehrstück über Machtmissbrauch; ein Meisterstück barocker Tischlerarbeit; ein Meisterstück der Diplomatie; das Miststück hat uns verraten; ein Mundstück für die Klarinette; ein Musikstück für Anfänger; ein Paradestück der Reitkunst; ein Prachtstück geschnitzt aus Elfenbein; das Reststück des Bratens; ein Rührstück für einfache Gemüter auf die Bühne bringen; ein wertvolles Sammlerstück; ein Teilstück der Straße ist bereits fertiggestellt; ein zweistündiges Theaterstück; ein Tortenstück mit Sahne; ein Werkstück in den Schraubstock einspannen; in Zehn-Cent-Stücken /  Zehn-Euro-Scheinen herausgeben; Zuckerstückchen in den Kaffee geben ; ein Zwischenstück einsetzen.

Substantive mit Stück- als Erstwort
Stückeschreiber  Stückgut  Stückkosten  Stücklohn  Stückwerk  Stückzahl

Kontexte
ein fleißiger Stückeschreiber, ein Möbelstück als Stückgut versenden; die Stückkosten pro Produkt ermitteln; Stücklohn ist bei Paketzustellern verbreitet;  diese Arbeit ist Stückwerk geblieben; die Stückzahlen haben sich erhöht.

Adjektive und Adverb
stückig  kleinstückig  bruchstückhaft  stückweise

Kontexte
stückige Kohle, kleinstückig geshredderter Abfall, bruchstückhaft erhaltene Urkunden, den Nachlass stückweise verscherbeln

studieren

Wortfamilie studieren
UZ   Ich studiere erstmal die Studentinnen.

Verben: studieren  einstudieren
an einer Fachhochschule studieren, eine Rolle einstudieren

Substantive
Student/in  Studentenwerk  Studierende  Studium  Aktenstudium  Quellenstudium  Rollenstudium  Selbststudium  Zweitstudium
Studie  Studienabbrecher  Studienkreis  Studienleiter  Studienmaterial
Aktstudie  Arbeitszeitstudie  Charakterstudie  Fallstudie  Feldstudie  Machbarkeitsstudie  Marktstudie  Langzeitstudie  Pilotstudie

Adjektive: studierfähig  studentisch
nicht studierfähige Abiturienten, studentische Hilfskräfte, studentische Arbeitsvermittlung

studieren

Wortfamilie studieren

Verben: studieren  einstudieren
an einer Fachhochschule studieren, eine Rolle einstudieren

Substantive
Student/in  Studentenwerk  Studierende  Studium  Aktenstudium  Quellenstudium  Rollenstudium  Selbststudium  Zweitstudium
Studie  Studienabbrecher  Studienkreis  Studienleiter  Studienmaterial
Aktstudie  Arbeitszeitstudie  Charakterstudie  Fallstudie  Feldstudie  Machbarkeitsstudie  Marktstudie  Langzeitstudie  Pilotstudie

Adjektive: studierfähig  studentisch
nicht studierfähige Abiturienten, studentische Hilfskräfte, studentische Arbeitsvermittlung

Stufe

Wortfamilie  Stufe

Verben
stufen  abstufen  aufstufen  einstufen  herabstufen  zurückstufen

Kontexte
* stufen  abstufen   *
vielfach gestufte Terrassen, den Steuersatz nach Einkommenshöhe abstufen
* aufstufen  einstufen *
das Konservatorium wurde zur Hochschule aufgestuft, die Befreiungsfront wurde als Terrororganisation eingestuft
* herabstufen  zurückstufen *
die Bonität der Firma wurde herabgestuft, wegen dieses Dienstvergehens wurde er eine Gehaltsklasse zurückgestuft

Substantive
Stufe  Stufenbarren  Stufenmodell einführen,
die höchste Alarmstufe ausrufen, die Besoldungsstufen durchlaufen, die  Endstufe des Tarifs erreichen, die Entwicklungsstufe des Kindes berücksichtigen, eine Klassenstufe überspringen, in die Unterstufe  / Oberstufe kommen, die Pflegestufe begutachten, die erste Raketenstufe zünden, die Schichtstufen einer Landschaft, eine zu hohe  Schwierigkeitsstufe, die Vorstufe zur Vollmitgliedschaft, eine Zwischenstufe zum weiteren Aufstieg.

Kontexte
zwei Stufen / Treppenstufen auf einmal nehmen, auf der gleichen Stufe wie ein Staatssekretär stehen, die nächste Stufe der Reform in Angriff nehmen, am Stufenbarren turnen, ein Stufenmodell

Adjektive
stufig  zweistufig  mehrstufig

Kontexte
das Haar stufig schneiden, eine zweistufige Ausbildung, ein mehrstufiges Auswahlverfahren

stumm

Wortfamilie stumm

Verb: verstummen
er verstummte plötzlich; das Gemurmel verstummte; die Gegenstimmen gegen das Projekt verstummten schließlich.

Substantive
Stummheit  Stummfilm  Taubstummensprache

Kontexte
Sie bemühte sich, die Stummheit der traumatisierten Kinder zu überwinden. Ein Stummfilm aus den 1920er Jahren. Die Taubstummensprache erlernen.

Adjektive: stumm  taubstumm
Sie war stumm vor Staunen. Bei diesem Unsinn konnte ich nicht stumm bleiben. Von Geburt an taubstumm sein.