stumpf

Wortfamilie stumpf

Verb: abstumpfen
die Schneide ist abgestumpft, er ist durch den Anblick des vielen Leidens abgestumpft.

Substantive
Armstumpf  Beinstumpf  Baumstumpf  Kegelstumpf  Stumpfsinn

Kontexte
Nach der Amputation blieb nur ein Armstumpf / Beinstumpf. Ein vermoderter Baumstumpf; der Gummistopfen hat die Form eines Kegelstumpfes. In Stumpfsinn verfallen.

Adjektive: stumpf  stumpfsinnig
ein stumpfes Messer, ein stumpfer Bleistift, ein stumpfer Winkel, stumpfer Schnee, stumpfes Haar, stumpf und gleichgültig herumsitzen,
eine stumpfsinnige Arbeit, ein stumpfsinniger Mensch