spüren

Wortfamilie spüren

Verben
spüren   aufspüren   durchspüren  erspüren  herausspüren  nachspüren   verspüren

Kontexte
* spüren *
ein Würgen im Hals spüren, jemands Hass spüren, jemands Rücksichtslosigkeit zu spüren bekommen; jemand spüren lassen, dass er nichts zu sagen hat; die Hunde spüren im Unterholz nach dem Reh
* aufspüren *
ein angeschossenes Tier aufspüren, einen Terroristen aufspüren,
die Ursache einer Vergiftung aufspüren
* durchspüren, erspüren *
beim Schlafen im Freien die Steine durchspüren, die Zurückhaltung des Gesprächpartners erspüren
* herausspüren, nachspüren *
das Engagement des Autors herausspüren, der Fährte einer Wildschweinrotte nachspüren,
der Quelle einer Indiskretion nachspüren
* verspüren *
ein Brennen im Hals verspüren,
Lust verspüren, sich einmal gehen zu lassen

Substantive
Gespür  Spürhund  Spürnase  Spürsinn

Kontexte
dem Fehler auf die Spur kommen, er zeigte keine Spur von Reue, ein Gespür für die Vorbehalte der Partner haben, einen Spürhund bei der Suche nach Verschütteten einsetzen, eine Spürnase für aussichtsreiche Geschäfte haben, sein Spürsinn hat ihn nicht getrogen.

Adjektiv: spürbar
es wurde spürbar kälter, der unterdrückte Ärger war spürbar.