setzen

Wortfamilie setzen
siehe auch Wortfamilie Gesetz

Verben
setzen    absetzen   herabsetzen   ansetzen   daransetzen   aufsetzen
draufsetzen   heraufsetzen   aussetzen   auseinandersetzen
besetzen   umbesetzen   unterbesetzt   beisetzen   durchsetzen
einsetzen   hineinsetzen   entsetzen   entgegensetzen   dagegensetzen   ersetzen   festsetzen  fortsetzen   freisetzen  hersetzen   hinsetzen   hinwegsetzen   nachsetzen   niedersetzen   übersetzen   übersetzen   umsetzen   untersetzen   untersetzen      heruntersetzen   versetzen   hineinversetzen   zurückversetzen   vorsetzen  voraussetzen   wegsetzen   hinwegsetzen   widersetzen   zersetzen   zusetzen    dazusetzen   zurücksetzen   zusammensetzen

Kontexte
* setzen *
sich auf Sofa setzen, das Kind aufs Töpfchen setzen, aufs falsche Pferd setzen ( auf die falsche Option ); jemand den Stuhl vor die Tür setzen ( entlassen ); Gerüchte in die Welt setzen; sich an die Spitze des Läuferfeldes setzen; jemand die Pistole auf die Brust setzen ( durch Drohen zwingen ); alles auf eine Karte setzen; ein Komma setzen; jemand auf eine Liste setzen; ein Thema auf die Tagesordnung setzen
* absetzen, herabsetzen *
einen schweren Koffer kurz absetzen, die Brille absetzen
Vor dem Staudamm hat der Fluss Schlamm abgesetzt.
Ich habe mich von der Gruppe bewusst etwas abgesetzt.
Ich kann dich gerne in der Stadt irgendwo absetzen.
Dieser Punkt wurde von der Tagesordnung abgesetzt.
Hier solltest die Anmerkung deutlicher absetzen.
Der Minister wurde abgesetzt.
Die Einbrecher haben sich ins Ausland abgesetzt.
Die Fahrzeugkosten kann ich nur teilweise von der Steuer absetzen.
die Preise herabsetzen
Seine Leistungen wurden ganz zu Unrecht herabgesetzt.
* ansetzen, daransetzen *
das Stemmeisen ansetzen, zum Überholen ansetzen, einen Agenten auf
jemand ansetzen, um ihn auszuhorchen, einen Verhandlungstermin ansetzen, Speck ansetzen, höhere Gebühren ansetzen, zu einer Rede ansetzen
Ich will alles daransetzen, dass sich so etwas nicht wiederholt.
* aufsetzen, draufsetzen, heraufsetzen *
einen Hut aufsetzen, die Kartoffeln aufsetzen ( zum Kochen ), eine Rede aufsetzen ( entwerfen ), sich im Bett aufsetzen
Das Flugzeug setzte hart auf. Seine freundliche Miene ist nur aufgesetzt.
Er hat noch eins draufgesetzt und mich als Idioten beschimpft.
Auch wir müssen die Preise heraufsetzen.
* aussetzen *
jemand auf einer einsamen Insel aussetzen, sich berechtigter Kritik aussetzen, eine Belohnung für den Finder aussetzen
Die Atmung des Patienten setzte aus.
Der Richter hat die Verhandlung für 15 Minuten ausgesetzt, um eine Rücksprache des Angeklagten mit seinem Verteidiger zu ermöglichen.
Ab dem Zeitpunkt des Zusammenpralls setzt meine Erinnerung aus.
An diesem Konzept gibt es nichts auszusetzen.
* auseinandersetzen *
zwei Schüler, die ständig Blödsinn machen, auseinandersetzen
Ich habe mich intensiv mit Fragen der Zuwanderung auseinandergesetzt.
Ich habe ihm die Wichtigkeit dieser Problematik auseinandergesetzt.
* besetzen, umbesetzen, unterbesetzt *
im Konzertsaal Plätze besetzen, die Toilette ist besetzt, im Wahlkampf  ein wichtiges Thema besetzen, ein Haus ohne Mietvertrag besetzen, einen Fischteich mit Fischbrut besetzen, Rollen in einem Theaterstück besetzen,
eine Rolle umbesetzen, eine unterbesetzte Dienststelle ( Adjektiv! )
* beisetzen *
Er wurde im Familiengrab beigesetzt.
* durchsetzen *
Das Fleisch ist mit Bindegewebe durchsetzt. Das Ministerium ist mit Parteimitglieder durchsetzt. Er hat sich gegen seinen Konkurrenten mühelos durchgesetzt. ( Vgl. Betonung und Partizipbildung! )
Der Digitalfunk hat sich mittlerweile durchgesetzt.
* einsetzen, hineinsetzen, wiedereinsetzen *
ein Implantat einsetzen, einen Wert in eine Gleichung einsetzen,
Polizei zur Auflösung einer Versammlung einsetzen, sich für ein Hilfsprojekt in Afrika einsetzen, der Regen hat wieder eingesetzt,
sich ins Auto hineinsetzen
Der Schmutz hat sich in die Rillen hineingesetzt.
Der gestürzte Regent wurde in alle seine Rechte wiedereingesetzt.
Aber: Der Regen hat wieder eingesetzt.
* entsetzen *
Die Zustände in den Slums entsetzten uns. Wir waren entsetzt über die Zustände in den Slums.
* entgegensetzen, dagegensetzen *
Wir haben seinen Einflussmöglichkeiten nichts entgegenzusetzen.
Ich möchte dagegensetzen, dass es nicht zuletzt auf die schnelle Umsetzbarkeit ankommt.
* ersetzen, festsetzen, freisetzen, fortsetzen *
die alten Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzen
Ich werde dir deine Aufwendungen ersetzen.
Er wird schwer zu ersetzen sein. Wir werden die Ermittlungen fortsetzen.
* hersetzen, hinsetzen, hinwegsetzen *
Ihr könnt euch zu uns hersetzen. Setzt euch schon mal hin!
Ich hätte mich fast hingesetzt, als ich das hörte.
Wie konntest du dich nur über alle Warnungen hinwegsetzen!
* nachsetzen,  niedersetzen *
Er setzte dem flüchtenden Dieb nach.
sich zum Abendbrot niedersetzen
* übersetzen, übersetzen *
Das Lehrbuch wurde ins Deutsche übersetzt. Wir wurden mit der Fähre
übergesetzt. Bei  diesem Tanz werden die Füße so übergesetzt.
( Beachte  Betonung und Partizipbildung! )
Die Preise sind übersetzt ( Adjektiv! ).
* umsetzen *
Der Grundsatz ist richtig; er ist aber schwer ihn in die Praxis umzusetzen.
einen Schüler umsetzen, einen Busch umsetzen, Hochvoltstrom in Niedervoltstrom umsetzen
* untersetzen, untersetzen, heruntersetzen *
Der Geländegang dient dazu die Drehzahl noch mal zu untersetzen.
Du solltest ( unter den Blumentopf ) etwas untersetzen!
Angemerkt: Häufig ergibt sich die Situation, dass sich eine Präposition und ein Verbzusatz gleichen. Dies erscheint als umständlich, ist aber nicht zu vermeiden, wenn sich nicht bereits aus der Situation ergibt, dass der Blumentopf gemeint ist oder wenn unter mehreren Blumentöpfen z.B. der blaue angesprochen wird. Andererseits ergibt sich ein sprachökonomischer Vorteil, wenn klar ist, dass ein Blumentopf bzw. welcher Blumentopf gemeint ist.
die Preise heruntersetzen, eine Note heruntersetzen
* versetzen, hineinversetzen, zurückversetzen *
einen Pfahl versetzen, einen Beamten versetzen, einen Schüler nicht versetzen, ( entgegen einer Verabredung ) den Freund versetzen, jemand in Angst und Schrecken versetzen
Ich kann mich sehr gut in dich hineinversetzen.
Der Polizist wurde an seine alte Dienststelle zurückversetzt.
Versetzt euch einmal in die Zeit zurück, als es noch keinen Strom gab!
* vorsetzen, voraussetzen *
einen Pfosten weiter vorsetzen, jemand einen guten Wein vorsetzen,
Uns wurde an dem Abend ein unsagbarer Schwachsinn vorgesetzt .
Mir wurde ein völlig unerfahrener Chef vorgesetzt.
Wir sollten uns vorsetzen; da sind Plätze frei.
Ich setze voraus, dass die Arbeiten im Mai fertiggestellt werden.
* wegsetzen, hinwegsetzen, widersetzen *
Der Lehrer musste ihn wegsetzen, weil er mit dem Banknachbar Unfug treibt. Ich habe mich vom Fenster weggesetzt, weil die Sonne blendet.
Du solltest dich nicht einfach über ihre Bedenken hinwegsetzen.

* zersetzen *
Der Baumstamm hat sich bereits weitgehend zersetzt.
Die Nachrichten wirken zersetzend auf die Moral der Truppe.
* zusetzen, dazusetzen *
dem Teig noch ein Konservierungsmittel zusetzen, im Schlussspurt nichts mehr zuzusetzen haben
Das Sieb hat sich zugesetzt. Sie hat mir gehörig zugesetzt, weil ich nicht nach Italien fahren wollte. Wir haben uns dazugesetzt,weil sonst nirgends frei war. Willst du noch einen Gruß dazusetzen?
* zurücksetzen *
Wir sollten die Garage nicht so weit zurücksetzen. Ich habe vergessen, den Tageskilometerzähler zurückzusetzen. Ich fühle mich durch die Zuteilung unterwertiger Aufgaben zurückgesetzt.
* zusammensetzen *
Es war schwierig, den Apparat wieder zusammenzusetzen. Wir haben uns zusammengesetzt, um uns einmal auszusprechen.
Der Ausschuss ist aus Mitglieder aller Fraktionen zusammengesetzt.

Substantive
Aufsetzer  Schriftsetzer  Übersetzer  Untersetzer  Untersetzung Setzung  Absetzung  Absetzbewegung  Absetzcontainer  Herabsetzung  Heraufsetzung  Akzentsetzung Aussetzung  Aussetzer  Haftaussetzung  Strafaussetzung  Voraussetzung  Anspruchsvoraussetzung  Einstellungsvoraussetzung  Zulassungsvoraussetzung
Auseinandersetzung  Erbauseinandersetzung  Besetzung  Hausbesetzung  Hausbesetzer  Umbesetzung  Unterbesetzung  Beisetzung  Durchsetzung Durchsetzungsvermögen  Einsetzung    Amtseinsetzung Erbeinsetzung  Wiedereinsetzung  Entsetzen  Festsetzung  Gebührenfestsetzung  Kostenfestsetzung  Übersetzung  Umsetzung  Versetzung   Widersetzlichkeit  Zersetzung  Zurücksetzung

Kontexte
der Aufsetzer ( Ball, der den Boden berührt ) überraschte den Torwart,
Schriftsetzer werden nur noch für anspruchsvoll gestaltete Texte gebraucht; ich suche einen Übersetzer für Mongolisch; nimm diesen Untersetzer für den Blumentopf; dieses wüstengängige Fahrzeug verfügt über eine besondere Untersetzung für das Getriebe; die Setzungen im Bergbaugebiet führen immer wieder zu Bauschäden; die Absetzung des Ministers steht bevor; unsere Truppen sind zu Absetzbewegungen übergegangen; der Absetzcontainer soll den Abraum aufnehmen; diese Herabsetzung lasse ich mir nicht gefallen; die Heraufsetzung des Renteneintrittsalters ist zur Finanzierung der Renten geboten; in seiner Rede gab es mehrere interessante Akzentsetzungen; die Aussetzung des Verfahrens erzwingen; er hatte offensichtlich einen Aussetzer und fand erst nch einer peinlichen Pause den Faden wieder; ihm wurde Haftaussetzung gegen eine Kaution gewährt; nach Verbüßung eines Teils der Strafe erhielt er Strafaussetzung zu Bewährung; bei einem Waffenstillstand wären einige Voraussetzungen zu erfüllen;  Anspruchsvoraussetzung ist Verschulden; Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung; Zulassungsvoraussetzung ist das Fachabitur;
es kam zu einer erbitterten Auseinandersetzung; eine baldige Erbauseinandersetzung liegt im gemeinsamen Interesse; die Besetzung  der Stelle eilt; Hausbesetzung können nicht geduldet werden; die  Hausbesetzer wehren sich mit allen Mitteln; die Erkrankung eines Schauspielers machte eine Umbesetzung nötig;  wegen Unterbesetzung der Dienststelle gibt es lange Wartezeiten; eine Beisetzung im engsten Familienkreis; die Durchsetzung der Ansprüche ist unmöglich; sie verfügt über Durchsetzungsvermögen;

die Einsetzung einer Untersuchungskommission ist beschlossene Sache; die Amtseinsetzung wurde mit einer kleinen Feier verbunden; die Erbeinsetzung kann jederzeit widerrufen werden; bei Fristversäumnis kann Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gewährt werden; mit Entsetzen von der Bluttat erfahren; mit der Festsetzung der Täter endete ein spektakulärer Bankraub; die Gebühren- /  Kostenfestsetzung kann angefochten werden; eine beglaubigte  Übersetzung benötigen; nunmehr kommt es auf eine zügige Umsetzung des Beschlusses an; die Versetzung an einen anderen Dienstort beantragen; die Versetzung des Schülers ist gefährdet; mit der Widersetzlichkeit eines Kindes geschickt umgehen;  die Zersetzung von Kunststoffen dauert sehr lange; er wurde wegen staatsfeindlicher Propaganda und Zersetzung der sozialistischen Moral in ein Arbeitslager geschickt; die Nichtbeförderung als Zurücksetzung empfinden.

weitere Substantive
Satz  Satzaussage  Satzgegenstand  Satzbau
Satzkonstruktion  Satzteil  Satzzeichen  Halbsatz  Hauptsatz  Nebensatz  Relativsatz  Bandwurmsatz
Satzgewinn  Satzverlust  Satzball  Entscheidungssatz
Absatz  Absatzschwierigkeiten  Bodensatz  Kaffeesatz  Gummiabsatz  Pfennigabsatz  Stiefelabsatz  Treppenabsatz    Warenabsatz
Ansatz  Ansatzpunkt  Bauchansatz  Haaransatz  Lösungsansatz Aufsatz  Aufsatzthema  Aufsatzreihe  Aufsatzgliederung  Besinnungsaufsatz  Hausaufsatz  Schrankaufsatz  Aussatz  Aussätzige Bausatz   Besatz  Besatzband  Besatzung  Besatzer  Durchsatz  Einsatz  Arbeitseinsatz  Auslandseinsatz  Dauereinsatz  Notarzteinsatz
Abschreibungssatz  Beitragssatz  Gebührensatz  Höchstsatz  Steuersatz  Spitzensteuersatz

Kontexte zu Satz
mitten im Satz stocken, einen Satz aus Satzaussage und Satzgegenstand bilden, ein Satz Kochtöpfe, mit einem Satz entkam die Katze dem Auto; der erste Satz des Klavierkonzertes begeistert; er hat das Tennisspiel in zwei Sätzen verloren; diese Sätze sind in der Gebührentabelle niedergelegt; in der Teekanne hat sich ein Satz gebildet;

weitere Kontexte
ein komplizierter Satzbau, eine verschachtelte Satzkonstruktion, dieser Satzteil wird durch Satzzeichen gekennzeichnet; sie antwortete nur mit einem Halbsatz; der Hauptsatz leitet hier die Aussage im Nebensatz nur ein; zu viele Relativsätze machen die Satzkonstruktion schwerfällig; diesen Bandwurmsatz verstehe ich nicht;
der Satzgewinn war zum Greifen nah; nach dem Satzverlust kam es zum Entscheidungssatz; den Satzball konnte er für sich entscheiden;
bei der chemischen Reaktion schlägt sich ein Bodensatz nieder; den Kaffeesatz ausgießen; den Text durch Absätze gliedern; den Absatz der Waren durch Werbung steigern;  Absatzschwierigkeiten haben; der Gummiabsatz ist abgetreten; sie stöckelt auf ihren Pfennigabsätzen durchs Büro; ein flacher Stiefelabsatz; auf dem Treppenabsatz eine Pause machen; den Warenabsatz beschleunigen;
er zeigt gute Ansätze als Ingenieur; Ansatz  dient auch als Kurzform für Zusammensetzungen;  wir haben einen guten Ansatzpunkt für die Umstrukturierung gefunden; der Bauchansatz fällt nicht auf; den Haaransatz rasieren; das ist ein geeigneter Lösungsansatz;
ein Aufsatz über ein interessantes Aufsatzthema; in dieser  Aufsatzreihe werden die Probleme der Migration dargestellt; die Aufsatzgliederung voranstellen; einen Besinnungsaufsatz schreiben müssen; der Hausaufsatz wurde mit gut bewertet; im Schrankaufsatz habe ich Bücher untergebracht; vom Aussatz befallen sein; Aussätzige isolieren; dieses Gerät wird als Bausatz geliefert; man kann den Rock mit einem  Besatz länger machen; dazu ein Besatzband auswählen;  die Besatzung eines Flugzeuges; die Besatzungsmächte; die amerikanischen Besatzer erwiesen sich als sehr freundlich;  die neue Maschine hat den doppelten Materialdurchsatz;  der Einsatz  für Flüchtlinge hat auch den Helfern viel gebracht; der Sänger hat seinen Einsatz verpasst; die Hose durch einen Einsatz weiter machen; er hat das Kind unter Einsatz seines Lebens gerettet; die Truppen kamen zum Einsatz; wir wurden zu einem Arbeitseinsatz abkommandiert;  ein Auslandseinsatz ist eine wertvolle Erfahrung; die Maschine muss sich im Dauereinsatz bewähren; ein Notarzteinsatz mit Blaulicht; bei dem Polizeieinsatz gab es Verletzte;
der Abschreibungssatz gilt nicht für den Grundstückswert; die Beitragssätze / Gebührensätze erhöhen; den Höchstsatz für Unterstützungsleistungen gewähren; den Steuersatz der Tabelle entnehmen; eine Debatte über den Spitzensteuersatz führen;

weitere Substantive
Schlagstockeinsatz  Einsatzfahrzeug  Wareneinsatz  Wetteinsatz
Ersatz  Ersatzbürste  Ersatzreifen  Gegensatz  Interessengegensatz Grundsatz  Grundsatzerklärung    Satzung  Satzungsrecht  Abgabensatzung  Umsatz  Umsatzrendite  Warenumsatz  Umsatzsteuer  Vorsatz  Tötungsvorsatz  Zusatz  Badezusatz  Verfassungszusatz  Zusatzabkommen  Zusatzangebot  Zusatzbelastung  Zusatzbestimmung  Zusatzeinkommen Zusatzinformation  Zusatzkosten

weitere Kontexte
der Schlagstockeinsatz war unverhältnismäßig; das Einsatzfahrzeug  wurde beschädigt; die Kosten für den Wareneinsatz stehen in keinem vernünftigen Verhältnis zum Verkaufspreis; den Wetteinsatz erhöhen;
Ersatz für den Verlust leisten; Ersatzbürsten für die elektrische Zahnbürste; keinen Ersatzreifen mitführen;  Gegensätze ziehen sich an; die Interessengegensätze zwangen zu einem Kompromiss;  vom Grundsatz her stimme ich dir zu; der Vorsitzende gab eine Grundsatzerklärung ab; eine Satzung erlassen; das kommunale Satzungsrecht regelt dies; die  Abgabensatzung hielt einer gerichtlichen Überprüfung nicht stand; der Umsatz entwickelt sich gut; aber die Umsatzrendite ist unbefriedigend; der Warenumsatz hat sich verdoppelt; die Umsatzsteuer ans Finanzamt abführen;
Vorsatz konnte ihm nicht nachgewiesen werden; bei Tötungsvorsatz wäre die Strafe viel höher ausgefallen; dem Protokoll einen Zusatz anfügen; einen Badezusatz ins Wasser geben; einen Verfassungszusatz beschließen; das Zusatzabkommen regelt Zollfragen; ein Zusatzangebot einholen; die Zusatzbelastung durch Zölle schadet dem Handel; eine Zusatzbestimmung anfügen; ein Zusatzeinkommen nötig haben; Zusatzinformationen erhalten; Zusatzkosten für Verpackung und Versand berücksichtigen.

Adjektive und Adverbien
absetzbar  unausgesetzt  durchsetzbar  einsetzbar  entsetzlich  unersetzlich  ersetzbar  fortgesetzt  entgegengesetzt  umsetzbar  umsatzsteuerpflichtig  untersetzt  widersetzlich
voraussetzungslos einsatzfreudig  einsatzbereit vorsätzlich  gegensätzlich  zusätzlich
ansatzweise  ersatzweise  satzungsgemäß

Kontexte
die Kosten des Installateurs sind steuerlich absetzbar; sich unausgesetzt um Spenden bemühen; das Parkverbot ist hier nicht durchsetzbar; das Aushilfspersonal ist ab sofort einsetzbar; entsetzliche Grausamkeiten; unersetzliche Kulturgüter gingen verloren; jeder Mitarbeiter ist ersetzbar; fortgesetzte Anschuldigungen; entgegengesetzter Meinung sein; diese Ziele sind schwer umsetzbar; umsatzsteuerpflichtige Importe; Er ist 1,80 groß, obwohl beide Eltern untersetzt sind. Mit widersetzlichen Kindern verständnisvoll umgehen.

Kinder muss man voraussetzungslos liebhaben; sie ließ sich einsatzfreudig zu den anstrengendsten Jobs einteilen; die Feuerwehrleute sind einsatzbereit; er hat es vorsätzlich unterlassen, uns zu warnen; zwei denkbar gegensätzliche Temperamente; der Junge ist besonders widersetzlich;
er hat es nicht einmal ansatzweise versucht; ersatzweise könnten wir an die Ostsee fahren; satzungsgemäß finden Wahlen alle zwei Jahre statt.