Sache

Wortfamilie Sache

Verben
versachlichen  verursachen  mitverursachen

Kontexte
Die Diskussion über die Rente muss dringend versachlicht werden.
Diese Nachricht hat eine allgemeine Panik verursacht.
Der Falschparker hat den Unfall mitverursacht.

Substantive
Sache  Sachanlage Sachbearbeiter  Sachbeschädigung  Sachbuch  Sachfrage  Sachgebiet  Sachkenner Sachkenntnis  Sachkosten  Sachkunde  Sachlage  Sachleistung  Sachregister  Sachschaden  Sachspende  Sachverstand  Sachverständiger  Sachverzeichnis  Sachwalter  Sachwert  Sachzwang

Kontexte zu Sache
pack deine Sachen und hau ab! Das ist keine große Sache. Das ist eine aussichtslose Sache. Du solltest dich aus dieser Sache heraushalten. In eigener Sache tätig werden. Sich die Sache der Armen zu eigen machen. Nicht bei der Sache bleiben. Der tropfende Wasserhahn ist seine Sache. Er hat seine Sache gut gemacht.

weitere Kontexte
Für meine Ersparnisse bevorzuge ich Sachanlagen. Ich habe mit dem Sachbearbeiter telefoniert. Wegen Sachbeschädigung verklagt werden. Biographien zählen zu den Sachbüchern. Noch aufzuklärende Sachfragen. Das Sachgebiet Finanzen. Es fehlt an Sachkennern für Osteuropa. Einsparungen an den Sachkosten sind kaum mehr möglich.
Für diesen Beruf ist ein Sachkundenachweis nötig. Die Sachlage stellt sich anders dar. Die Flüchtlinge sollen hauptsächlich Sachleistungen und nicht Geld erhalten. Das Buch hat ein ausführliches Sachregister /
Sachverzeichnis. Es gab nur Sachschaden, keinen Personenschaden . Sachspenden können beim Roten Kreuz abgegeben werden. Hier war wenig Sachverstand am Werk. Er ist Sachwalter für die Geschädigten. Der ideelle Wert übertrifft den Sachwert bei weitem. Die Sachzwänge engen den Entscheidungsspielraum leider sehr ein.

weitere Substantive ohne Kontext
Ansichtssache  Babysachen  Badesachen  Charaktersache  Chefsache  Drucksache  Ehrensache  Erfahrungssache  Ermessenssache  Formsache  Fundsache  Geheimsache  Geldsachen  Geschmackssache  Hauptsache  Herzenssache  Kindersachen  Nebensache  Nervensache  Personalsachen  Privatsache  Schmucksachen   Schulsachen  Siebensachen  Sommersachen  Strafsache  Tatsache  Temperamentssache   Verhandlungssache  Verschlusssache  Vertrauenssache  Wertsachen
Sachlichkeit  Unsachlichkeit  Versachlichung
Ursache  Verursachung  Unfallursache  Ursachenforschung  Ursächlichkeit  Verursacher  Mitverursacher

Adjektive
sachlich  unsachlich  sächlich  hauptsächlich  nebensächlich  ursächlich  sachbezogen  sachdienlich  sachfremd  sachgemäß  sachgerecht  sachkundig  sachverständig

Kontexte
Das Gespräch wurde in einem sachlichen Ton geführt. Rein sachliche Argumente, unsachliche Angriffe, sächliche Substantive. Er legte dar, worum es ihm hauptsächlich geht. Nebensächliche Einzelheiten weglassen. Der Alkohol war ursächlich für den Unfall. Es fehlt an einer sachbezogenen Aufklärung der Öffentlichkeit. Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeistation entgegen. Mit sachfremden Argumenten gegen ein Projekt Stimmung machen. Eine sachgemäße Restaurierung der Wandgemälde. Eine sachgerechte Gliederung wäre nötig. Ein sachkundiger Autor. Ein sachverständiges Urteil abgeben.