sicher

Wortfamilie sicher

Verben
sichern  absichern  entsichern  versichern  rückversichern  unterversichern  überversichern  zusichern
sichergehen  sicherstellen

Kontexte
das Fahrrad mit einer Kette sichern, einen Kameraden beim Klettern sichern, das Gewehr sichern, in gesicherten Verhältnissen leben,  eine Unfallstelle absichern, das Risiko der sich ändernden Währungskurse absichern, die Waffe entsichern, sich gegen Haftpflichtschäden  versichern; sich  rückversichern, ob dies auch erwünscht ist, das Gebäude war unterversichert / überversichert, jemand Unterstützung  zusichern;
er wollte sichergehen, dass das Medikament auch zugelassen wird;  die Drogen wurden sichergestellt; stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter informiert werden!

Substantive
Sicherheit  Unsicherheit  Arbeitssicherheit  Arbeitsplatzsicherheit  Datensicherheit Planungssicherheit  Schulwegsicherheit  Selbstsicherheit  Standsicherheit  Staatssicherheit  Verkehrssicherheit  Versorgungssicherheit
Sicherheitsabstand  Sicherheitsgarantie  Sicherheitsgefühl  Sicherheitsglas  Sicherheitsleistung  Sicherheitsmaßnahme  Sicherheitsnadel   Sicherheitsrisiko  Sicherheitsschuhe  Sicherheitsventil
Sicherung  Sicherungsabtretung  Sicherungskasten  Sicherungskopie  Sicherungsverwahrung
Absicherung  Beweissicherung  Datensicherung  Eigensicherung  Einlagensicherung  Existenzsicherung  Flugsicherung  Grenzsicherung  Grundsicherung  Hauptsicherung  Spurensicherung  Seilsicherung  Transportsicherung
Versicherung  Versicherungsvertreter  Arbeitslosenversicherung  Brandversicherung Krankenversicherung  Reiseversicherung  Rentenversicherung

Kontexte
sich in Sicherheit bringen, sich in Sicherheit wiegen, Sicherheiten stellen, zur Sicherheit zu zweit gehen, die Unsicherheiten des Weltmarktes,   Maßnahmen zur Arbeitssicherheit, die  Arbeitsplatzsicherheit ist mir wichtiger als die Bezüge, für Datensicherheit sorgen, die Wirtschaft benötigt Planungssicherheit, die Schulwegsicherheit verbessern, er strahlt Selbstsicherheit aus, die Standsicherheit des Gemäuers bezweifeln, die Staatssicherheit hat überall ihre Informanten, eine Geschwindigkeitsbeschränkung im Interesse der Verkehrssicherheit; zusätzliche Trinkwasserbrunnen, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten;
den Sicherheitsabstand einhalten, eine Sicherheitsgarantie ist das nicht,  ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln, das Sicherheitsglas hält einem Schlag mit dem Hammer aus, eine Sicherheitsleistung erbringen, Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, den Verband mit einer Sicherheitsnadel zusammenhalten, ein  Sicherheitsrisiko eingehen, Sicherheitsschuhe sind hier vorgeschrieben, das Sicherheitsventil öffnet sich bei Überdruck;
die Sicherung wieder einschalten, die Sicherungsabtretung einer Forderung, die richtige Sicherung im Sicherungskasten suchen, eine Sicherungskopie behalten, einen Straftäter zur Sicherungsverwahrung
verurteilen;
die Absicherung eines Unfalls mit dem Warndreieck, die Absicherung gegen Pflegebedürftigkeit, die Beweissicherung bei einem Schaden, die Datensicherung auf einem separaten Rechner, die Eigensicherung der Bergretter, die Einlagensicherung bei Banken, den erwachsenen Kindern zur Existenzsicherung eine Immobilie übertragen, die Flugsicherung gibt die Landebahn frei, ein Grenzzaun zur Grenzsicherung, die Grundsicherung wird jedem Bedürftigen zuteil, der Blitz hat die Hauptsicherung ausgelöst, Spurensicherung am Tatort, Seilsicherung beim Klettern, Transportsicherung für schwere Lasten;
eine eidesstattliche Versicherung abgeben, eine Versicherung bei einem Versicherungsvertreter abschließen, Beiträge zur Arbeitslosenversicherung, der Brandversicherung einen Schaden melden, die Krankenversicherung erstattet die Behandlungskosten, eine Reiseversicherung für den Fall, dass die Reise abgebrochen werden muss; das Beitragsaufkommen der Rentenversicherung.

Adjektive und  Adverbien
sicher  unsicher  ungesichert
abhörsicher  bombensicher  bruchsicher  einbruchsicher  fälschungssicher  feuersicher  idiotensicher  instinktsicher  kindersicher  lawinensicher  narrensicher  rechtssicher  rutschsicher  schusssicher  selbstsicher  siegessicher  standsicher  todsicher  treffsicher  verkehrssicher  zukunftssicher  zielsicher
sicherlich  sicherheitshalber

Kontexte zu sicher und unsicher
ein sicherer Schütze, ein sicheres Versteck, ein sicherer Arbeitsplatz, aus sicherer Entfernung beobachten, einen sicheren Blick für Begabungen haben, den sicheren Untergang vor Augen haben; ich nehme den Regenschirm mit – sicher ist sicher; du weißt sicher noch, was ich dir gesagt habe; gehen wir lieber auf Nummer sicher! Hier seid ihr vor der Polizei sicher; ich bin mir nicht sicher, ob ich hingehen soll.
eine unsichere Diagnose, jugendliche Banden machen die Gegend unsicher, in der Rechtschreibung unsicher sein, der Kandidat antwortete nur unsicher.

andere Kontexte mit –sicher
ein ungesichertes Gewehr, eine Meldung aus einer ungesicherten Quelle, eine abhörsichere Telefonverbindung, ein bombensicherer Tipp, bruchsicheres Material, das Haus einbruchsicher machen, fälschungssichere Banknoten, feuersichere Fassadenplatten, die Bedienung des Gerätes ist idiotensicher; instinktsicher das Richtige tun;  kindersichere Spielgeräte, eine lawinensichere Bergstraße,   die Bedienung dieser Maschine ist narrensicher; eine rechtssichere Vertragsgestaltung, ein rutschsicherer Teppich, eine schusssichere Weste, ein selbstsicherer Bewerber, siegessicher auftreten, ein standsicheres Gerüst, eine todsichere Chance, ein  treffsicherer Schütze,  ein verkehrssicheres Fahrzeug, eine zukunftssichere Investition, zielsicher den nächsten Hafen ansteuern;
du hast sicherlich recht, sie hat es sicherlich gut gemeint, sicherheitshalber auf Abstand bleiben.