Beutel

Wortfamilie Beutel

Verben: beuteln  versaubeuteln
Das Schicksal hat ihn ganz schön gebeutelt. Hast du diesen Brief etwa versaubeutelt ( verloren oder verlegt )?

Substantive
Beutel  Bocksbeutel  Brustbeutel  Eisbeutel  Geldbeutel  Herzbeutelentzündung  Klingelbeutel  Kulturbeutel  Lügenbeutel  Schleimbeutelentzündung  Teebeutel  Umhängebeutel  Windbeutel  Wäschebeutel

Kontexte
Ich habe immer einen Beutel für eventuelle Einkäufe dabei. Der fränkische Wein wird traditionell in Bocksbeuteln abgefüllt. Auf Reisen trage ich Geld und Ausweise in einem Brustbeutel. Auf die
schwellung einen Eisbeutel auflegen; den Geldbeutel wieder auffüllen; eine verschleppte Herzbeutelentzündung; den Klingelbeutel in der Kirche herumgehen lassen; den Kulturbeutel für die Reise ergänzen; glaube dem Lügenbeutel kein Wort! Die Schleimbeutelentzündung schmerzt; nimm den Teebeutel wieder heraus! Den Regenschirm im Umhängebeutel mitnehmen; der Windbeutel ist mit Sahne gefüllt; auf diesen Windbeutel kannst du dich nicht verlassen; die Kochwäsche kommt in diesen Wäschebeutel.