Pein

Wortfamilie Pein

Verb: peinigen
Wir wurden von Stechmücken gepeinigt.
Er peinigte seine Frau mit ständigen Vorwürfen.

Substantive
Pein  Peinigung  Peiniger  Peinlichkeit  Höllenpein  Seelenpein

Kontexte

unter der Pein der Schuldgefühle leiden; die Peinigung der Gefangenen mit Schlägen und Schlafentzug; sich an einem Peiniger rächen; sich bemühen, weitere Peinlichkeiten zu vermeiden; Höllenpein durchstehen; die erlittene Seelenpein ist kaum nachzuvollziehen.

Adjektive; peinlich  hochnotpeinlich  peinvoll
sich peinlich berührt fühlen; es ist mir peinlich, ihn schon wieder bitten zu müssen; eine peinvolle Ungewissheit ertragen müssen.