peilen

Wortfamilie peilen

Verben: peilen  anpeilen
einen Sender peilen, die Lage peilen ( Informationen über die Lage einholen ), die Kosten über den Daumen peilen ( grob schätzen ),
einen Vermessungspunkt anpeilen, eine Karriere als Politiker anpeilen

Substantive
Peilung  Echopeilung  Funkpeilung  Radarpeilung  Radarpeiler

Kontexte
die Peilung eines mit einem Senders versehenen Tieres,
die Echopeilung des Meeresbodens, die Funkpeilung / Radarpeilung eines Flugzeuges mit Hilfe eines Funkpeilers / Radarpeilers

Pein

Wortfamilie Pein

Verb: peinigen
Wir wurden von Stechmücken gepeinigt.
Er peinigte seine Frau mit ständigen Vorwürfen.

Substantive
Pein  Peinigung  Peiniger  Peinlichkeit  Höllenpein  Seelenpein

Kontexte

unter der Pein der Schuldgefühle leiden; die Peinigung der Gefangenen mit Schlägen und Schlafentzug; sich an einem Peiniger rächen; sich bemühen, weitere Peinlichkeiten zu vermeiden; Höllenpein durchstehen; die erlittene Seelenpein ist kaum nachzuvollziehen.

Adjektive; peinlich  hochnotpeinlich  peinvoll
sich peinlich berührt fühlen; es ist mir peinlich, ihn schon wieder bitten zu müssen; eine peinvolle Ungewissheit ertragen müssen.

peitschen

Wortfamilie peitschen

Verben
peitschen   aufpeitschen   auspeitschen   durchpeitschen   einpeitschen

Kontexte
* peitschen *
der Kutscher peitscht das Pferd, um es anzutreiben; Äste peitschen in ihr Gesicht; die Regen peitscht gegen die Windschutzscheibe; Schüsse peitschten über den Platz
* aufpeitschen *
Das Boot wurde von den aufgepeitschten Wogen hin- und hergeschleudert.
Der Redner peitschte die Menge auf.
Die aufgepeitschten Leidenschaften führten zu Zusammenrottungen und Gewalttaten.
* auspeitschen, durchpeitschen  *
Damals wurden Straftäter noch ausgepeitscht.
Das Gesetz soll noch vor der Sommerpause durchgepeitscht werden.
* einpeitschen *
Interesse für den Lernstoff kann man den Kindern nicht einpeitschen

Substantive
Peitsche  Peitschenhieb  Peitschenknall  Peitschenlampe  Einpeitscher

Kontexte
der Esel bekam die Peitsche zu spüren, mit Zuckerbrot und Peitsche regieren; Striemen von Peitschenhieben; der  Peitschenknall genügt schon, um die Pferde anzutreiben; die Straße wird von Peitschenlampe beleuchtet. Die nationalistischen Einpeitscher im Parlament.