knien

Wortfamilie knien

Verben
knien  beknien  hinknien  hineinknien  niederknien

Kontexte
* knien, beknien *
im Knien einen Heiratsantrag machen; die Eltern beknien, dass sie die Campingreise gestatten
* hinknien, hineinknien, niederknien *
sich hinknien, um unter das Sofa zu schauen; sich in die Englischvorbereitungen hineinknien; sich niederknien zum Beten

Substantive
Knie  Kniebeuge  Kniebundhosen  Kniefall  Kniegelenk  Kniehose  Kniekehle  Kniekissen  Knieoperation  Knieschützer  Kniesehnenreflex  Kniescheibe  Knieschmerzen  Kniestrümpfe
Flussknie

Kontexte
ihm zitterten die Knie; sich vor jemand auf die Knie werfen; du kannst Gott auf den Knien danken, dass nichts Schlimmeres passiert ist; als sich herausstellte, dass es sehr schwierig war, bekam er doch weiche Knie; den Gegner in die Knie zwingen; vor den überlegenen Waffen der Regierungstruppen in die Knie gehen; man sollte nichts übers Knie brechen; die Leitung / der Fluss macht hier ein Knie

Adjektive
kniefällig  kniefrei  kniehoch  knielang  knietief

Kontexte
kniefällig um Vergebung bitten, ein kniefreier Rock, kniehohe Stiefel, ein knielanger Mantel, knietief im Morast versinken