fliegen

Wortfamilie  fliegen
siehe auch Wortfamilie Fliege

Verben
fliegen    abfliegen   anfliegen   auffliegen   ausfliegen   herausfliegen befliegen   dahinfliegen   davonfliegen   durchfliegen   einfliegen   hereinfliegen   hineinfliegen   hinfliegen   umfliegen   umfliegen
herumfliegen   überfliegen   herüberfliegen   umfliegen   unterfliegen   herunterfliegen   verfliegen   wegfliegen   zufliegen   zurückfliegen
beflügeln  überflügeln

Kontexte

* fliegen *
nach Mallorca fliegen, einen Drachen fliegen lassen, aus der Schule fliegen, Hilfsgüter in ein Krisengebiet fliegen, ein Lächeln flog über ihr Gesicht, der Wagen flog aus der Kurve
* auffliegen *
Die Gänse flogen auf, als wir uns näherten.
Der ganze Schwindel ist sehr schnell aufgeflogen.
* ausfliegen, herausfliegen *
Die Jungvögel sind bereits ausgeflogen.
Die letzten Touristen wurden aus dem Bürgerkriegsgebiet ausgeflogen / herausgeflogen..
Wir wollten bei euch mal reinschauen, aber ihr wart alle ausgeflogen.
Er ist aus der Mannschaft rausgeflogen, weil er immer wieder Streit gesucht hat.
-* befliegen *
Diese Route wird nur von einer Fluggesellschaft beflogen.
* dahinfliegen  *
Stunden und Tage flogen dahin; wir waren so glücklich wie nie.
* davonfliegen *
Aufgrund des Sturmes sind einige Zelte davongeflogen.
* durchfliegen *
Die Schwalbe ist unter der Brücke durchgeflogen.
Er ist im Examen durchgeflogen.
* einfliegen, hereinfliegen, hineinfliegen *
Ins Krisengebiet wurden Hilfsgüter eingeflogen.
Eine Hummel ist zum Fenster hereingeflogen.
Sie ist auf seine Schmeicheleien hereingeflogen
Wir sind in die Wolken hineingeflogen.
Er hat sie geschubst und sie ist ins Wasser hineingeflogen / reingeflogen.
* hinfliegen *
Das Rote Kreuz hat Zelte und Lebensmittel hingeflogen.
Er ist auf dem Glatteis hingeflogen.
* umfliegen, umfliegen, herumfliegen *
Ich bin drangestoßen, da ist das Fahrrad umgeflogen.
Wir haben das Gewitter umflogen.
Der Hubschrauber ist einmal um den Vulkan herumgeflogen.
Er ist in Alaska überall herumgeflogen.
* überfliegen, herüberfliegen *
Wir überfliegen gerade den Bodensee.
Ich habe die Zeitung nur kurz überflogen.
Er ist von Amerika nur für diese Verhandlungen herübergeflogen.
* unterfliegen, herunterfliegen *
Mit dem Hubschrauber konnten sie den feindlichen Radar unterfliegen.
Die Tasse ist mir ausgeglitten und heruntergeflogen.
* verfliegen *
Der Pilot hat sich verflogen und musste notlanden.
Sein Ärger ist schnell wieder verflogen.
Der Brandgeruch wird erst allmählich verfliegen.
* wegfliegen *
Die Schwalben sind schon weggeflogen.
* zufliegen, zurückfliegen  *
Das Flugzeug ist direkt auf den Berg zugeflogen.
Die Tür ist hinter ihm zugeflogen.
Ihm fliegen die musikalischen Einfälle nur so zu.
Er wird morgen zurückfliegen.
* beflügeln, überflügeln *
vom Erfolg zu neuen Taten beflügelt sein; sie hat ihre Vorgängerin   überflügelt

Substantive
Flug  Flugabwehr Flugabwehrrakete  Flugangst  Flugbahn  Flugball  Flugbegleiter Flugbenzin  Flugblatt  Flugblattaktion  Fluggesellschaft  Flughafen  Flugkörper  Fluglärm  Fluglinie  Flugloch  Fluglotse  Flugobjekt  Flugpersonal  Flugplatz  Flugreise  Flugsand  Flugschreiber  Flugschrift  Flugsicherung  Flugstunde  Flugverbot  Nachtflugverbot  Flugverkehr  Flugzeug  Flugzeugabsturz  Flugzeugentführung  Flugzeugkatastrophe  Flugzeugträger  Jagdflugzeug  Passagierflugzeug  Segelflugzeug

Abflug  Anflug  Ausflug  Ausflugslokal  Tagesausflug  Direktflug  Einflugschneise Hinflug  Höhenflug  Rückflug  Rundflug  Tiefflug
Flieger  Papierflieger  Billigflieger  Ferienflieger  Skiflieger  Überflieger  Vielflieger
Flügel  Flügelaltar  Flügelkämpfe  Flügelmutter  Flügelschlag  Flügelstürmer

Kontexte
ein Flug über den Atlantik, ein Flug ins Ungewisse, die Flugabwehr mit Flugabwehrraketen verstärken, die Flugangst nicht ganz unterdrücken können,  die Flugbahn einer Rakete berechnen, am Netz einen Flugball schlagen, die Flugbegleiter sind in den Streik getreten, das Flugbenzin verteuern, ein Flugblatt  verteilen, unsere Flugblattaktion soll den Bau einer Straße verhindern,  diese Fluggesellschaft fliegt Johannesburg an, den nächsten Flughafen ansteuern, ein nicht identifizierter Flugkörper, unzumutbarer Fluglärm,  eine viel beflogene Fluglinie, das Flugloch im Bienenkorb, die Fluglotsen im Tower, ein unbekanntes  Flugobjekt, das Flugpersonal geht an Bord, vom Flugplatz abheben, eine Flugreise nach Südamerika, Flugsand weht über die Straße, den Flugschreiber auswerten, eine Flugschrift entwerfen, mit der Flugsicherung Funkkontakt aufnehmen, eine Flugstunde entfernt sein, ein Flugverbot verhängen, ein Nachtflugverbot fordern, den Flugverkehr beschränken, ein Flugzeug warten, einen Flugzeugabsturz herbeiführen, eine Flugzeugentführung durch Islamisten, die Opfer einer Flugzeugkatastrophe, einen Flugzeugträger in den Golf entsenden, Jagdflugzeuge im Formationsflug, ein voll besetztes  Passagierflugzeug, mit dem Segelflugzeug den Aufwind nutzen.

der Abflug verzögert sich, der Abflug der Störche nach Süden, die Abflugzeit, das Flugzeug ist im Anflug, ein Schulausflug, Ausflüge in die Umgebung, das Grundstück liegt in der Einflugschneise, Hin- und Rückflug buchen, die Hörer folgten den Höhenflügen des Redners skeptisch, ein Rundflug über den Schwarzwald, die Düsenjäger  donnerten im Tiefflug über das Land
Die mit dem Luftverkehr zusammenhängenden Wortbildungen bedürfen keiner Veranschaulichung.
Nach dem Aufschlag läuft er immer zum Netz, um einen Flugball zu schlagen. Flugblätter / Flugschriften verteilen. Er ist Jagdflieger der Bundeswehr. Wir nehmen den Flieger nach Antalya. So faltet man einen Papierflieger. Mit dem Billigflieger / Ferienflieger ans Mittelmeer fliegen.
Auf dieser Schanze erreichen die Skiflieger über 60 Meter. Er ist ein echter Überflieger und mit 35 Jahren bereits im Vorstand. Vielflieger bekommen einen Rabatt auf den Flugpreis.
die Flügel eines Vogels, ein Flügel zum Klavierspielen, der rechte Flügel einer Partei, mit den Flügeln schlagen, die Flügel ( mutlos ) hängen lassen,
ein Flugzeug mit kurzen Flügeln, die Flügel der Windmühle, über die Flügel angreifen; der Flügelaltar wird je nach Stand des Kirchenjahres geöffnet oder geschlossen; die Linken und die Konservativen der Partei liefern sich
Flügelkämpfe, Flügelmuttern lassen sich ohne Schraubenschlüssel drehen, vom Flügelschlag einer Fledermaus berührt werden, den Flügelstürmer anspielen.

Adjektive
fliegerisch, hochfliegend, flugfähig, geflügelt, flügellahm, zweiflügelig, flügellahm  flügellos, flügelschlagend

Kontexte
eine fliegerische Glanzleitung, hochfliegende Pläne, ein flugfähiger Saurier, ein geflügeltes Wort, eine flügellahme Ente, die flügellahme Airline benötigt dringend einen Investor, ein zweiflügeliges Fenster, ein flügelloses Insekt, die Gänse starteten flügelschlagend
*