Geschichte

Wortfamilie Geschichte
Siehe auch Wortfamilie schichten

Substantive
Geschichte  Geschichtsbewusstsein  Geschichtenerzähler  Geschichtsatlas  Geschichtsbild  Geschichtsfälschung  Geschichtsdeutung  Geschichtsschreibung  Geschichtszahlen
Abenteuergeschichte  Alltagsgeschichte  Bildergeschichte  Detektivgeschichte  Dreiecksgeschichte  Einschlafgeschichte  Entstehungsgeschichte  Entwicklungsgeschichte  Erdgeschichte  Erfolgsgeschichte  Frauengeschichte  Frühgeschichte  Geistergeschichte  Geistesgeschichte  Gutenachtgeschichte  Heldengeschichte  Ideengeschichte  Kalendergeschichte  Klatschgeschichte  Krankengeschichte  Kulturgeschichte  Lausbubengeschichte  Magengeschichte  Mädchengeschichte  Menschheitsgeschichte  Nachtgeschichte   Naturgeschichte  Räubergeschichte  Schauergeschichte  Schöpfungsgeschichte  Tiergeschichte  Titelgeschichte  Vorgeschichte
Weibergeschichte  Weltgeschichte  Zeitgeschichte

Kontexte
ein in der Geschichte wiederkehrender Vorgang, eine unglaubwürdige Geschichte, fehlendes Geschichtsbewusstsein, ein fantasiebegabter  Geschichtenerzähler, die Territorialgeschichte im Geschichtsatlas nachvollziehen, ein trügerisches Geschichtsbild vermitteln, bewusst  Geschichtsfälschung betreiben, die Geschichtsdeutung wird von den Siegern beansprucht, ein Standardwerk der Geschichtsschreibung, Geschichtszahlen auswendig lernen;
Abenteuergeschichten lieben, Alltagsgeschichten aus dem Dorfleben erzählen, Bildergeschichten für die Kleinsten, die Detektivgeschichte stellt dem jungen Leser Fragen, im Film wurde wieder mal eine  Dreiecksgeschichte behandelt, jeden Abend gibt es eine Einschlafgeschichte, die Entstehungsgeschichte der Alpen, die Entwicklungsgeschichte der Säugetiere, die Erdgeschichte aus Gesteinsproben ableiten, auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken, seine Frauengeschichten sind bekannt, die Behausungen in der  Frühgeschichte, Geistergeschichten stehen für das Unerklärliche im Leben, die Größen der Geistesgeschichte, über der  Gutenachtgeschichte ist sie eingeschlafen, Heldengeschichte haben oft falsche Vorbilder angeboten, die Ideengeschichte des Sozialismus,  Kalendergeschichten waren die Literatur der einfachen Leute,  sie weiß immer irgendwelche Klatschgeschichten, seine Krankengeschichte ist voller Rückschläge, die Kulturgeschichte wird meist im Vergleich zur Herrschaftsgeschichte vernachlässigt, die Lausbubengeschichten machen großen Spaß, an der Magengeschichte laboriere ich jetzt schon seit einem Jahr, ein Buch mit Mädchengeschichten schenken,  die Menschheitsgeschichte zeugt nicht nur vom Fortschritt, unheimliche Nachtgeschichten, die Naturgeschichte umfasst viel längere Zeiträume als die Menschheitsgeschichte, Räubergeschichten sind Abbilder der Schlauheit und der Bedrohung, der Reiz von Schauergeschichten besteht in dem Nachempfinden von Gefahren, die Schöpfungsgeschichte hat eine Antwort auf die Frage nach dem Ursprung der Menschen gegeben, Tiergeschichten ersetzen uns oft den tatsächlichen Umgang mit Tieren, jeden Tag muss eine neue Titelgeschichte gefunden werden, die Vorgeschichte des Abgasskandals aufklären;
seine Weibergeschichten sollten eigentlich eine Warnung für neue Kandidatinnen sein, Weltgeschichte kurzweilig erzählen, die Zeitgeschichte findet nur schwer Eingang in den Geschichtsunterricht.

Adjektive
geschichtlich  geschichtslos  geschichtsträchtig
entwicklungsgeschichtlich  weltgeschichtlich  zeitgeschichtlich

Kontexte
ein geschichtlicher Rückblick, eine geschichtliche Tatsache,
geschichtsloses Denken, ein geschichtsträchtiges Ereignis,
eine entwicklungsgeschichtliche Neuerung, eine weltgeschichtlich  bedeutsame Umwälzung, zeitgeschichtliche Studien