prüfen

Wortfamilie prüfen

                                                                               vielgeprüft schon in jungen Jahren
Verben
* prüfen *
Material prüfen, das Angebot prüfen, den Kandidaten prüfen; sich selbst prüfen, bevor man zusagt; auf Herz und Nieren prüfen ( genau prüfen )
* abprüfen *
Der Lehrer prüft in der nächsten Stunde immer die neuen Vokabeln aus der vorigen Stunde ab.
* durchprüfen *
Ich habe alle elektrischen Kontakte durchgeprüft.
* nachprüfen, überprüfen *
Was ich gesagt habe, kannst du leicht nachprüfen.
Die Sicherheit der Achterbahn wird regelmäßig überprüft.

Substantive
Prüfer  Betriebsprüfer  Rechnungsprüfer  Säureprüfer  Spannungsprüfer  Wirtschaftsprüfer
Prüfling Prüfstein
Prüfung  Abiturprüfung   Abschlussprüfung  Aufnahmeprüfung  Betriebsprüfung  Buchprüfung  Eignungsprüfung  Fahrprüfung  Gewissensprüfung  Rechnungsprüfung  Selbstprüfung
Prüfungsangst  Prüfungsanforderungen  Prüfungsausschuss  Prüfungsfach

Kontexte
ein strenger Prüfer, ein erfahrener Betriebsprüfer / Rechnungsprüfer,
den pH-Wert mit dem Säureprüfer feststellen, den Kurzschluss mit dem Spannungsprüfer suchen, der Wirtschaftsprüfer testiert die Bilanz;
ein gut vorbereiteter Prüfling, dieser Versuch ist ein Prüfstein für die Leistungsfähigkeit der Anlage;
eine Prüfung ablegen, die Abiturprüfung / Abschlussprüfung bestehen, eine schwierige Aufnahmeprüfung, eine unerwartete Betriebsprüfung,  die jährliche Buchprüfung, die Eignungsprüfung für den Polizeidienst, in der Fahrprüfung durchfallen, sich nach einer Gewissensprüfung gegen den Kriegsdienst entscheiden, die  Rechnungsprüfung hat gravierende Mängel aufgezeigt, sich einer kritischen Selbstprüfung unterziehen,
unter Prüfungsangst leiden, hohe Prüfungsanforderungen, vor dem  Prüfungsausschuss erscheinen, in einem Prüfungsfach versagen.

Adjektive
geprüft ( als partizipiales Adjektiv )  ungeprüft  leidgeprüft  typgeprüft  TÜV-geprüft; aber: hart geprüft, schwer geprüft

Kontexte
ein geprüfter Bergführer, ein Verfahren )  ungeprüft übernehmen, ein leidgeprüfter Vater, eine  typgeprüfte Maschine, eine  TÜV-geprüfte Achterbahn; hart geprüfte / schwer geprüfte Überlebende des Bürgerkrieges

prügeln

Wortfamilie  prügeln

Verben
prügeln  einprügeln   hineinprügeln   herausprügeln   verprügeln

Kontexte
Die Buben prügelten sich auf dem Schulhof. Sie prügelten zu dritt auf ihn ein. Man kann die Einsicht auch nicht in ihn hineinprügeln. Das Geständnis wurde schließlich aus ihm herausgeprügelt. Der Mann verprügelte seinen Nebenbuhler.
Mit einem Prügel in der Hand ging er auf ihn los.

Substantive
Prügel  Prügelei  Prügelknabe  Prügelstrafe  Prügelszene

Kontexte
Er hatte einen Prügel in der Hand, mit dem er uns drohte.
Eigentlich hätte er eine Tracht Prügel verdient. Er hat bei einer Wirtshausprügelei einen Zahn verloren.
Die Bauern sind es leid, die Prügelknaben des Umweltschutzes zu sein. Im Orient ist die Prügelstrafe noch üblich. In einer Prügelszene ging es hoch her.

keine Adjektive

prunken

Wortfamilie prunken

Verb: prunken
Mit dieser Rostlaube kannst du wirklich nicht prunken.
Mit literarischen Kenntnissen prunken.

Substantive
Prunk  Prunkbau  Prunkfassade  Prunkstück

Kontexte
der Prunk der königlichen Gemächer, ein Prunkbau des Barock, die Prunkfassade des Palastes, das Prunkstück des Museums

Adjektive
prunkliebend  prunksüchtig  prunkvoll

Kontexte
ein prunkliebender /  prunksüchtiger Kirchenfürst, eine prunkvolle Parade

prusten

Wortfamilie prusten

Verben
prusten  herausprusten  losprusten

Kontexte
Prustend tauchte er auf. Sie prustete, als sie durchs Ziel lief. Sie verschluckte sich und prustete den Sekt heraus. Er mimte den Chef und die Zuschauer prusteten los vor Lachen.