nah

Wortfamilie nah

Verben
nahen  herannahen  nahebringen  nahegehen  nahekommen  nahelegen  naheliegen  nahestehen  nahetreten
nähern  annähern  näherbringen  näherkommen  näherliegen  näherstehen

Kontexte
* nahen, herannahen *
Der Morgen naht. Die Zeit der Wiederkehr des Erlösers naht. Ein herannahendes Gewitter. Den Weltuntergang herannahen sehen.
* nahebringen, nahegehen *
Er wollte uns die Geschichte der Sklaven in Amerika nahebringen.
Aber: Dieser Misserfolg hat mich nahe an einen Nervenzusammenbruch gebracht. Ihr Schicksal ist mir sehr nahegegangen.
* nahekommen, nahelegen *
Auf einem Seminar sind wir uns nahegekommen. Ihre Vermutung kommt der Wahrheit nahe. Er hat mir nahegelegt zurückzutreten.
* naheliegen, nahestehen, nahetreten *
Es liegt nahe, dass er davon gewusst hat. Sie steht ihm als seine Mentorin sehr nahe. Ich möchte Ihnen mit dieser Frage nicht zu nahe treten.
* nähern, annähern *
Wir näherten uns dem Abgrund. Ich überlegte, wie ich mir unauffällig nähern kann. Unsere Standpunkte haben sich durch den Meinungsaustausch angenähert. Wir haben uns dem Waldbrand angenähert.
* näherbringen, näherkommen *
Das Buch bringt dem Leser die amerikanische Mentalität näher. Diesem Ziel sind wir schon ein gutes Stück nähergekommen. Ich habe mich bemüht, ihr näherzukommen.
* näherliegen, näherstehen *
Es läge näher, zuerst einmal die Fakten zu sammeln. Er steht manchem Vertreter der Opposition näher als dem eigenen Parteivorsitzenden.

Substantive

Nähe  Äquatornähe  Bodennähe  Erdnähe  Grenznähe  Griffnähe  Kundennähe  Körpernähe  Küstennähe  Lebensnähe  Praxisnähe  Realitätsnähe  Rufnähe  Volksnähe  Wirklichkeitsnähe
Annäherungsversuch  Annäherungswert

Nahaufnahme  Nahbereich  Naherholung  Nahkampf  Nahverkehr  Personennahverkehr  Nahversorgung
Beinahekollision  Beinahekatastrophe

Kontexte
In der Nähe gibt es einen Park. Etwas aus nächster Nähe betrachten. Ich kann seine Nähe nicht mehr ertragen. Der Erfolg lag in greifbarer Nähe. Der Regenwald in Äquatornähe. Die Fledermäuse jagten in Bodennähe. Die Satelliten in Erdnähe liefern genaue Daten über die Landbewirtschaftung. Einen Flüchtling in Grenznähe aufgreifen. Durch die Schließung von Zweigstellen würden wir unsere Kundennähe verlieren. Ein Kleinkind braucht die Körpernähe der Mutter. In Küstennähe ist das Schiff auf Grund gelaufen. Er besticht nur die Lebensnähe seiner Romanfiguren. Die Praxisnähe der Ausbildung verbessern. Diesen Plänen mangelt es an Realitätsnähe / Wirklichkeitsnähe. Die Reiter hielten an, als sie in Rufnähe herangekommen waren. Seine Volksnähe brachte ihm die meisten Wählerstimmen ein.
Sie hat jeden Annäherungsversuch entschieden zurückgewiesen.
Man kann hier durch Versuche zumindest einen Näherungswert ermitteln.

Interessante Nahaufnahmen von Kleinstlebewesen. Die Lebensverhältnisse im Nahbereich eines Industriestandortes untersuchen.
Die Flussauen dienen der Naherholung der Städter. Im Nahkampf dem Gegner überlegen sein. Der Nahverkehr kann durch Fahrradwege entlastet werden. Der Personennahverkehr soll ausgebaut werden. Die Nahversorgung in den Dörfern leidet durch das Verschwinden der kleinen Geschäfte.
Auf einem Waldweg kam es zu einer Beinahekollision mit einem Wildschwein. Aus dieser Beinahekatastrophe müssen Konsequenzen gezogen werden.

Adjektive und Adverbien
nah, unnahbar, naheliegend, näherliegend, nahegelegen, nahend,
ortsnah, stadtnah, körpernah, hautnah, bodennah, zeitnah, wirklichkeitsnah, realitätsnah, lebensnah, praxisnah, volksnah, bürgernah, regierungsnah, parteinah, näherungsweise, beinahe, nahezu

Kontexte
ein nahes Ziel, ein zum Greifen naher Erfolg, ein naher Verwandter, ein unnahbarer Herrscher,
ein naheliegender Einwand, ein nahegelegener Park, ein ihm nahestehender  Freund, die nahende Gefahr, der herannahende Konflikt, ortsnahe Sportplätze, stadtnahe Erholungsgebiete, ein körpernah geschnittenes Kostüm, etwas hautnah miterleben, bodennahe Kaltluft, zeitnahe Nachprüfung, wirklichkeitsnahe / realitätsnahe Einschätzung, eine lebensnahe Schilderung, die Ausbildung praxisnah ausrichten, ein volksnaher / bürgernaher Politiker, eine regierungsnahe Zeitung, eine  parteinahe Organisation.
Näherungsweise kann man diese Gegenstände dem 1. Vorchristlichen Jahrhundert zuordnen. Beinahe hätten wir uns verfehlt. Ich bin nahezu fertig. Das trifft nicht einmal annähernd zu.