lockern

Wortfamilie locker

Verben
lockern  auflockern  lockerlassen  lockermachen

Kontexte
* lockern, auflockern *
eine Schraube hat sich gelockert, den Griff lockern, ein Verbot lockern, eine Verkrampfung hat sich gelockert, aufgelockerte  Bewölkung
Das Treffen fand in einer gelockerten /aufgelockerter Atmosphäre statt. Vor dem Sport lockern wir uns erst auf.
* lockerlassen, lockermachen *
Er lässt nicht locker in seinen Bemühungen. Wenn du nicht lockerlässt, wirst du es schaffen. Kannst du mal 10 € lockermachen?

Substantive
Lockerung  Lockerheit  Auflockerung

Kontexte
die Lockerung der Einreisebestimmungen
Seine Freundlichkeit und Lockerheit macht ihn mir sympathisch.
Ziel der Stadtplanung ist die Auflockerung der dichten Bebauung.

Adjektiv
locker

Kontexte
Der Knoten ist zu locker gebunden. Mach doch mal ein freundliches Gesicht und sei ganz locker.
eine lockere Beziehung, lockerer Boden, eine lockere Bebauung, lockeres Buschwerk