hexen

Wortfamilie hexen

Verben
hexen  anhexen  behexen  herbeihexen  verhexen

Kontexte
* hexen, anhexen *
Geduld – ich kann doch nicht hexen! Hexen konnten der Volksmeinung nach anderen Menschen Krankheiten anhexen.
* behexen, herbeihexen, verhexen *
Sie hat ihn offenbar behext. Jetzt müsste man ein erfrischendes Getränk herbeihexen können. Die böse Fee hat ihn verhext. Es ist wie verhext; nichts funktioniert.

Substantive
Hexe  Hexer  Hexerei  Hexenbesen  Hexeneinmaleins  Hexenhäuschen  Hexenjagd  Hexenkessel  Hexenküche  Hexenmeister  Hexenprozess  Hexenschuss  Hexenverbrennung  Hexenwahn  Hexenwerk

Kontexte
Mit ihren strubbeligen Haaren schaut sie wie eine Hexe aus. Er hieß der Hexer, weil ihm scheinbar Unmögliches gelang. Das ist keine Hexerei; man muss nur wissen, wie es geht. Auf einem Hexenbesen durch die Luft sausen. Mit ein bisschen Hexeneinmaleins haben wir das Problem schnell gelöst. Ein Hexenhäuschen hinter Efeu in einem verwunschenen Garten. Die Hexenjagd auf Andersdenkende.
Das Stadion verwandelte sich in einen Hexenkessel. In dieser Hexenküche aus Gläsern und Reagenzien machst du also deine Experimente. Er ist ein Hexenmeister der Geige. Die Hexenprozesse sind das Resultat einer Zeit der unerklärlichen Katastrophen. Der Hexenschuss hat ihn schlimm erwischt. Die Hexenverbrennungen hatten auch etwas mit dem verzerrten Frauenbild zu tun. Der Hexenwahn war nur eine Form des Sündenbockdenkens. Diese Roboter sind das reinste Hexenwerk.