gegen

Wortfamilie gegen
Präposition und Bestandteil von Verben, Substantiven, Adjektiven und Adverbien
siehe auch Wortfamilien entgegen  und gegenüber

Verben
begegnen  entgegnen  ( siehe Wortfamilie entgegen ) gegenfinanzieren  gegensteuern  gegenzeichnen  vergegenwärtigen

Kontexte
Als ich ihr begegnete, hat sie mich keines Blickes gewürdigt. Mir ist schon Schlimmeres begegnet. Er ist ihr mit Misstrauen begegnet. Der Vorstand und der Betriebsrat begegneten sich auf Augenhöhe. Dem Fachkräftemangel durch Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte begegnen. Er entgegnete heftig, dass er damit nichts zu tun hat. Die Mehrausgaben gegenfinanzieren. Durch Gegensteuern das Fahrzeug in der Spur halten. Wir müssen gegensteuern, um die weitere Verschuldung zu verhindern. Der Vertrag wurde vom Geschäftsführer gegengezeichnet. Man muss sich vergegenwärtigen, dass es schlimmer hätte werden können.

Substantive
Gegner  Abtreibungsgegner  Angstgegner  Prozessgegner  Reformgegner  Regimegegner  Wunschgegner
Begegnung  Zufallsbegegnung  Begegnungsstätte  Entgegnung
Gegenaktion  Gegenangebot  Gegenansicht  Gegenantrag  Gegenargument  Gegenbeispiel  Gegenbesuch  Gegenbewegung  Gegenbeweis  Gegenbild  Gegendarstellung  Gegendemonstration  Gegendienst  Gegeneinladung  Gegenentwurf  Gegenerklärung  Gegenfahrbahn  Gegenfinanzierung  Gegenforderung  Gegenfrage  Gegengerade  Gegengewicht  Gegengift  Gegengutachten  Gegenkandidat  Gegenklage  Gegenleistung  Gegenlicht  Gegenliebe  Gegenmaßnahme  Gegenmeinung  Gegenmittel  Gegenpapst  Gegenpartei  Gegenpol  Gegenposition  Gegenreaktion  Gegenrechnung  Gegenreformation  Gegenregierung  Gegenrevolution  Gegenrichtung  Gegensatz  Gegensatzpaar  Gegensätzlichkeit  Gegenseite  Gegenspieler  Gegenspionage  Gegenstand  Gegenstandpunkt  Gegenstimme  Gegenstück  Gegenteil
Gegentor  Gegentreffer  Gegenufer  Gegenverkehr  Gegenvorschlag  Gegenvorstellung  Gegenwart  Geistesgegenwart  Gegenwartsbezug  Gegenwartsgeschehen  Gegenwehr  Gegenwert  Gegenwind
Gegenwirkung  Gegenzeuge

Kontexte
Er hat in der Partei viele Gegner. Die Abtreibungsgegner demonstrierten gegen das Gesetz. Im Finale traf er auf seinen Angstgegner. Ein finanzstarker Prozessgegner. Die Reformgegner  haben sich zusammengeschlossen. Regimegegner wurden verhaftet. Gegen den Wunschgegner leichtes Spiel haben.
Die persönliche Begegnung mit dem bisherigen Brieffreund, eine Zufallsbegegnung mit einem ehemaligen Kollegen, eine internationale Begegnungsstätte, eine wütende Entgegnung.
eine Gegenaktion starten, ein Gegenangebot abgeben, eine Gegenansicht vertreten, einen Gegenantrag stellen, ein Gegenargument vorbringen, ein Gegenbeispiel anführen, zu einem Gegenbesuch einladen, mit einer Gegenbewegung der Kurse rechnen, den Gegenbeweis antreten, das Gegenbild zur berufstätigen Mutter, eine Gegendarstellung veröffentlichen, eine gewalttätige Gegendemonstration, jemand einen Gegendienst erweisen, eine Gegeneinladung aussprechen, einen Gegenentwurf zu einer Gesetzesvorlage einbringen, eine Gegenerklärung abgeben, auf die Gegenfahrbahn geraten, die Gegenfinanzierung sicherstellen, eine Gegenforderung aufrechnen, eine Gegenfrage stellen, auf der  Gegengeraden Tempo machen, ein Gegengewicht darstellen, ein Gegengift verabreichen, ein Gegengutachten in Auftrag geben, einen Gegenkandidaten aufstellen, Gegenklage erheben, eine Gegenleistung  erbringen, ihre Haare leuchteten im Gegenlicht, er fand wenig Gegenliebe für seinen Vorschlag, Gegenmaßnahmen ergreifen, eine Gegenmeinung äußern, kein Gegenmittel finden, den Gegenpapst vertreiben, die Gegenpartei unterstützen, er ist der bedächtige Gegenpol zu ihrem Temperament, eine Gegenposition beziehen, eine heftige Gegenreaktionen auslösen, die Gegenrechnung aufmachen, die Gegenreformation führte zum Krieg der Konfessionen,  eine Gegenregierung aufstellen,  die Gegenrevolution  ließ nicht lange auf sich warten; in der Gegenrichtung stauten sich die Fahrzeuge, im Gegensatz zu dir halte ich an meinen Grundsätzen fest; unüberbrückbare Gegensätze, die Adjektive zu Gegensatzpaaren ordnen, die Gegensätzlichkeit ihrer Charaktere minderte ihre Harmonie nicht, zur Gegenseite  überlaufen, einen Gegenspieler ausschalten, Gegenspionage betreiben, zum Gegenstand der Beratungen machen, einen Gegenstandpunkt vertreten, mit einer Gegenstimme beschließen, das männliche Gegenstück zu ihrem Typ, das Gegenteil trifft zu, ein Gegentor / einen Gegentreffer erzielen, das Gegenufer ist unzugänglich, den Gegenverkehr abwarten, einen Gegenvorschlag annehmen,  Gegenvorstellungen erheben,  nur in der Gegenwart leben, ihre Geistesgegenwart rettete sie, man vermisst den Gegenwartsbezug in dieser Abhandlung, das Gegenwartsgeschehen unterscheidet sich hiervon, Gegenwehr leisten, etwas als Gegenwert anbieten, trotz Gegenwind gut vorankommen, politischen Gegenwind verspüren,
eine spürbare Gegenwirkung ausüben, als Gegenzeuge benannt werden.

Adjektive
gegnerisch  gegenläufig  gegensätzlich   gegenseitig  gegenständlich  gegenstandslos  gegenteilig  gegenwärtig  allgegenwärtig  geistesgegenwärtig

Kontexte
die gegnerischen Fans, eine gegenläufige Entwicklung der Volksmeinung, gegensätzliche Positionen, gegenseitige Vorhaltungen, gegenständliche Malerei, dieser Einwand ist jetzt gegenstandslos, ein gegenteiliges Ergebnis erzielen, die  gegenwärtige Lage, seine allgegenwärtigen Konterfeis, eine  geistesgegenwärtige Reaktion.