dunkeln

Wortfamilie dunkeln

Verben
dunkeln  abdunkeln  nachdunkeln  verdunkeln

Kontexte
* dunkeln *
Es dunkelt
* abdunkeln,  nachdunkeln, umdunkeln *
Wenn ich am PC arbeite, dunkle ich den Raum ab.
Das Holz dunkelt in der Sonne nach.
* verdunkeln *
einen Raum verdunkeln, die Fenster verdunkeln
Der Himmel verdunkelte sich. Ihre Miene verdunkelte sich.
Die Beweislage wurde durch die Beseitigung von Spuren verdunkelt.

Substantive
Dunkel  Halbdunkel  Dunkelheit  Dunkelkammer  Dunkelziffer
Verdunkelung  Verdunkelungsgefahr

Kontexte
im Dunkel der Nacht, die Hintergründe bleiben im Dunkel der Geheimdienste, im Halbdunkel der fernen Straßenlampen, bei Dunkelheit auf die Jagd gehen; die Arbeiten mit lichtempfindlichen Materialien werden in der Dunkelkammer gemacht; die Dunkelziffer bei Vergewaltigungen übersteigt die angezeigten Fälle um ein Mehrfaches; die Verdunkelung der Sonne durch den Mond; Untersuchungshaft wegen Verdunkelungsgefahr

Adjektive
dunkel  dunkelhaarig  dunkelhäutig  dunkelblau  dunkelblond dunkelbraun dunkelgrün

Kontexte
sich im Dunkeln verirren, ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte, seine Herkunft bleibt im Dunkeln, im Dunkeln tappen, eine dunkle Vorstellung vom Leben auf dem Land haben;
eine dunkelhaarige Unbekannte, ein dunkelhäutige Nachbar, eine dunkelblaue Hose, dunkelblonde Haare, dunkelbraune Haut, dunkelgrüne Blätter