heiß

Wortfamilie heiß, heizen

Verben
heißmachen  erhitzen  überhitzen  heizen  anheizen  aufheizen  beheizen  einheizen  durchheizen verheizen  vorheizen  überheizen

Kontexte
*heißmachen, erhitzen, überhitzen *
die Suppe heißmachen; einen Tanzpartner heißmachen ( auf ein sexuelles Abenteuer ); was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß
( Sprichwort ); jemand die Hölle heißmachen;
sich im Streit erhitzen; das erhitzte Gesicht abkühlen, der Motor hat sich überhitzt; ihre überhitzte Fantasie hat ihr einen Streich gespielt.
* heizen, anheizen, beheizen, einheizen *
Bei der Kälte müssen wir heizen / einheizen. Der Ofen heizt prima.
Zum Anheizen verwende ich Spreißel. Die Musik hat die Stimmung erst richtig angeheizt. Das Dachgeschoss wird nicht beheizt. Einem Faulpelz kräftig einheizen.
* durchheizen, verheizen, vorheizen, überheizen *
Wir heizen auch im Sommer durch. Der feuchte Neubau muss einmal durchgeheizt werden. Die Soldaten wurden an der Ostfront verheizt. Die Backröhre etwas vorheizen und dann 1 Stunde backen.
Die Wohnung ist überheizt.

Substantive
Heißhunger  Heißluftballon  Heißluftgebläse  Heizlüfter  Heißmangel  Heißsporn  Heißwasserboiler;
Heizung  Heizungskeller  Heizungsluft  Gasheizung Ölheizung  Heizungskeller
Hitze  Hitzeferien  Hitzegewitter  Hitzekollaps  Hitzeperiode
Hitzerekord  Hitzeschild  Hitzschlag  Hitzewallungen  Hitzewelle
Hitzkopf
Backofenhitze  Augusthitze

Kontexte
Heißhunger verspüren, im Heißluftballon die Landschaft genießen,
mit dem Heißluftgebläse die alte Farbe entfernen; der Heizlüfter macht die Luft zu trocken; mit der Heißmangel die Wäsche glätten; einen Heißsporn zur Ermäßigung anhalten; ein Heißwasserboiler für das Badewasser;
die Heizung einschalten, die Ölheizung durch eine Gasheizung ersetzen, die Heizungsluft ist zu trocken, im Heizungskeller die Wäsche trocknen;
die Hitze ist unerträglich; in der Hitze des Gefechts habe ich mich im Ton vergriffen; Hitzeferien genehmigen; ein Hitzegewitter am Ende eines schwülen Tages; einen Hitzekollaps erleiden; die Hitzeperiode hat auch einen Hitzerekord gebracht;  der Hitzeschild soll die Raumfähre beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre schützen;  einen Hitzschlag bekommen; in der Menopause an Hitzewallungen leiden;
eine Hitzewelle lähmt das Land; der Hitzkopf hat eine kalte Dusche verdient;
in dieser Backofenhitze ist es nicht auszuhalten; die Augusthitze im Freibad genießen.

Adjektive
heiß  heißbegehrt  heißblütig  heißersehnt  heißgeliebt  heißhungrig heißumstritten
hitzig  hitzebeständig  hitzeempfindlich  hitzefest  hitzefrei

Kontexte
eine heiße Herdplatte, ein heißes Bad nehmen, ein heißer Tipp; das wird politisch ein heißer Sommer; es lief mir heiß und kalt den Rücken herunter; ein heißes Outfit; die Maschine ist heiß gelaufen;
heißbegehrte Konzertkarten, eine heißblütige Tänzerin, ein heißersehntes Wiedersehen, meine heißgeliebte Mutter,  nach einer Wanderung sich heißhungrig an den Tisch setzen; eine heißumstrittene Frage.
Eine hitzige Auseinandersetzung, ein hitzebeständiger Untersetzer,  eine hitzeempfindliche Person, ein hitzefester Tiegel, hitzefrei haben