Gift

Wortfamilie Gift

   Mich so anzugiften, bloß weil ich ein bisschen zu spät  gekommen bin!

Verben
giften angiften entgiften vergiften

Kontexte
* giften, angiften *
Es tut gut, über die Lehrer zu giften.
Beim geringsten Anlass giftet er mich an.
* entgiften, vergiften *
Er soll  in der Klinik erst mal  entgiftet werden. Die Kinder haben sich mit Beeren vergiftet.

Substantive
Gift  Giftdrüse Giftgas Giftküche Giftmischer Giftmord Giftmörder Giftmüll   Giftpfeil   Giftpflanze Giftschlange Giftschrank Giftspritze Giftstachel   Giftstoff Giftwolke Giftzahn Giftzwerg
Gegengift  Hautgift  Nervengift  Rauschgift
Entgiftung  Vergiftung  Blutvergiftung

Kontexte
Nikotin ist Gift für die Lunge. Darauf kannst du Gift nehmen ( das ist
100-prozentig sicher ). Gift und Galle spucken ( wüste Beschimpfungen ausstoßen ). Im Hinterleib des Insekts befinden sich Giftdrüsen. Giftgas hat schreckliche Folgen. Das kommt aus der Giftküche der feindlichen Propaganda. Den Giftmischern in der eigenen Partei das Handwerk legen. Einen Giftmord vermuten. Staatliche Giftmörder hatten ihre Finger im Spiel. Giftmüll entdecken. Mit Giftpfeilen jagen. Giftpflanzen aus dem Garten entfernen. Giftschlangen fürchten. Die Akten im Giftschrank verschwinden
lassen. Die Giftspritze aus der Apfelplantage verbannen. Der Giftstachel  des Skorpions. Der Giftstoff ist schwer nachzuweisen. Die Giftwolke zwingt zur Evakuierung der Nachbarschaft. Die Schlangenbeschwörer entfernen die Giftzähne ihrer Schlangen. Dieser Giftzwerg piesackt uns schon lange. Das Gegengift gegen Lügenpropaganda ist rückhaltlose Aufklärung. Die Hautgifte der Amphibien. Ein tödliches Nervengift. Den Handel mit Rauschgift bekämpfen.
Zur Entgiftung ins Krankenhaus kommen. Eine Vergiftung durch Giftpilze.  Eine Blutvergiftung rechtzeitig verhindern.

Adjektive
giftig ungiftig giftfrei giftgrün

Kontexte
eine giftige / ungiftige Frucht, giftfreie Farbe, eine giftgrüne Bluse