zwicken

Wortfamilien zwicken, zwacken

Verben
zwicken  abzwicken  durchzwicken  zusammenzwicken
zwacken  abzwacken

Kontexte
jemand in Arm zwicken, einen Draht abzwicken / durchzwicken,
die Augen gegen das grelle Licht zusammenzwicken; es zwickt und zwackt mich überall; für das Ersatzteil hat er mir ein hübsches Sümmchen abgezwackt

Substantive: Zwicker  Zwickmühle
Früher gab es statt einer Brille einen Zwicker ( ohne Bügel ). Ich befinde mich in der Zwickmühle, ob ich ihm Glauben schenke oder auf das Geschäft verzichte.

Adjektiv: verzwickt
In dieser verzwickten Angelegenheit weiß ich nicht weiter.