zischen

Wortfamilie zischen

Verben
zischen  abzischen  anzischen  auszischen  emporzischen  vorbeizischen  verzischen  zischeln  zuzischeln

Kontexte
* zischen, abzischen *
Gänse zischen, wenn sie sich gestört fühlen; eine Dampflokomotive zischt, wenn sie Dampf ablässt; neben Applaus gab es auch Zischen und Buhrufe; es zischte, als sie Wasser ins Feuer goss; zisch ab! ( hau ab! );
* anzwischen, auszischen, verzischen *
sie zischte ihn, er sollte sie in Ruhe lassen; der Redner wurde ausgezischt; das Wasser verzischte auf der heißen Herdplatte;
*emporzischen, vorbeizischen *
eine Stichflamme zischte empor; ein Geschoss zischte an ihm vorbei;
* zischeln, zuzischeln *
Das Zischeln der Nachbarn war sehr störend. Sie zischelte mir zu, dass man uns beobachtete.

Substantive: Zischlaut  Gezische  Gezischel
Polnisch hat viele Zischlaute. Die Maschine lief mit Geratter und Gezische an. Das Gezischel der Schlange verriet, dass sie Beute roch.