ranken

Wortfamilie ranken

Verben
ranken  emporranken  umranken

Kontexte
der Hopfen rankt sich an den Drähten in die Höhe, um diese Gestalt ranken sich Sagen, der Efeu rankt sich an der Hauswand empor, ein von Rosen umrankter Torbogen

Substantive
Ranke  Rankengewächs  Rankenwerk

Kontexte
die Ranken des Hopfens abschneiden, die Ackerwinde gehört zu den Rankengewächsen, orientalisches Rankenwerk an den Fenstern

Adjektive
rank  efeuumrankt  sagenumrankt

Kontexte
Sie ist immer noch rank und schlank. Efeuumrankte Fenster, eine  sagenumrankte Burgruine.