Mantel

Wortfamilie Mantel

Verben: bemänteln  ummanteln
Mit vielen Worten versuchte er sein Fehlverhalten zu bemänteln.
Mit Schaumstoff ummantelte Wasserrohre.

Substantive
Mantel  Mäntelchen  Arbeitsmantel  Arztmantel  Bademantel  Morgenmantel  Regenmantel  Teigmantel  Wintermantel
Mantelaufschlag  Manteltasche Manteltarifvertrag
Bleimantel  Deckmantel  Erdmantel  Fahrradmantel  Stahlmantel

Kontexte
sich in einen Mantel hüllen, einen Mantel des Schweigens über die Vergangenheit ausbreiten, als Politiker sein Mäntelchen in den Wind hängen, der Arbeitsmantel dient dem Schutz der Kleidung, ein weißer Arztmantel, im Bademantel die Tür öffnen, im Morgenmantel die Zeitung lesen, einen Regenmantel überziehen, Pflaumen im Teigmantel,  den Wintermantel weghängen;
den Mantelaufschlag hochschlagen, die Hände in die Manteltaschen stecken; ein Manteltarifvertrag für das Baugewerbe; ein
Bleimantel zum Schutz vor radioaktiven Strahlen, ein Deckmantel für illegale Geschäfte, bis zum Erdmantel vordringen, einen neuen Fahrradmantel montieren, der Stahlmantel eines Geschosses