eng

Wortfamilie eng

Verben
beengen  einengen verengen

Kontexte
* beengen *
In dieser Wohnung leben wir sehr beengt.
beengende Kleidungsstücke ablegen, eine beengende Atmosphäre in einer kleinen Gemeinschaft, sich durch ein Übermaß an Vorschriften beengt fühlen
* einengen *
eingeengt zwischen zwei breiten Personen sitzen, ein eingeengtes Blickfeld, durch mancherlei Rücksichtnahmen eingeengt sein.
Das Tal wird hier von beiden Seiten durch Schuttkegel eingeengt.
*verengen *
die Baustelle verengt hier die Fahrbahn, seine Augen verengten sich misstrauisch, eine verengte Sicht der Probleme

Substantive
Enge  Beengtheit  Einengung  Verengung  Engpass  Engstelle  Landenge  Meerenge

Kontexte
Die bedrückende Enge der Wohnverhältnisse, die Enge des Tales,
die Beengtheit nationalen Denkens, eine Einengung der Bewegungsfreiheit, die Verengung der Betrachtung auf einen einzigen Aspekt, die  Verengung der Straße durch ein altes Gebäude, ein Engpass in der Versorgung, ein Lieferengpass, eine Engstelle im Straßenverlauf, eine durch eine Landenge mit dem Festland verbundene Halbinsel, die Meerenge zwischen Sizilien und dem Festland

Adjektive
eng  hauteng enganliegend  engherzig engstirnig
engbedruckt  engbefreundet engbegrenzt  engbeschrieben  engmaschig  engumgrenzt  engumschlungen  engverbunden  engverwandt engzeilig
Bei Kombination mit Partizipien auch Getrenntschreibung zulässig.

Kontexte
enge Gassen, enge Hosen, eine enge Sichtweise, engen Kontakt halten, in enger Abstimmung mit der Fraktion, eine enge Terminierung
Es wird jetzt eng ( wir müssen sofort handeln ).
ein hautenger Taucheranzug, ein enganliegender Pullover, eine engherzige Entscheidung, ein engstirniger Pedant, eine engmaschige Überwachung
engbedruckt  engbefreundet engbegrenzt  engbeschrieben  engmaschig  engumgrenzt  engumschlungen  engverbunden  engverwandt engzeilig
Bei Kombination mit Partizipien auch Getrenntschreibung zulässig.