rund

Wortfamilie rund

Verben
runden   abrunden   aufrunden   überrunden   umrunden
runderneuern

Kontexte
* runden *
ihr Bauch ist schon etwas gerundet ( wegen Schwangerschaft ), beim geschlossenen O die Lippen runden, das Bild rundet sich jetzt ( wird vollständig ), ein gerundeter Betrag
* abrunden, aufrunden *
Die Kinder üben, Zahlen ab- und aufzurunden.
* überrunden , umrunden*
Die Spitzengruppe hat schon zwei Läufer überrundet.
Wir sind dabei unsere Konkurrenten zu überrunden.
Ich habe den Bodensee mit dem Fahrrad umrundet.
* runderneuern *
die Reifen runderneuern

Substantive
Rund  Runde  Rundblick  Runderlass  Rundgang  Rundfahrt  Rundflug  Rundreise  Rundrücken  Rundruf  Rundschreiben
Rundfunk  Rundfunkorchester  Rundfunkrat  Rundumbetreuung  Rundumschlag  Rundweg

Kontexte
Im weiten Rund dehnten sich Wiesen und Felder; lass uns noch eine Runde mit dem Fahrrad fahren; in fröhlicher Runde zusammensitzen; eine Runde schmeißen ( Getränke spendieren ), den Rundblick genießen, in einem Runderlass eine Ausgangssperre anordnen, ein
Rundgang durch das Museum, eine Rundfahrt / Rundreise mit dem Bus, ein Rundflug über der Rhön, Gymnastik gegen den Rundrücken, in einem Rundruf / Rundschreiben vor Gefahren warnen;
Etwas im Rundfunk hören, ein Konzert des Rundfunkorchesters, ein Beschluss des Rundfunkrates, Rundumbetreuung gewährleisten, in einem Rundumschlag Kritik üben, einen naturkundlichen Rundweg anlegen

Adjektive und Adverbien
rund  rundlich  rundheraus  rundherum  rundum

Kontexte
das ist eine runde Sache ( da ist alles berücksichtigt ), am runden Tisch beraten; bei uns läuft alles rund ( reibungslos ); rund um die Uhr Kranke versorgen, der Bau hat eine runde Million gekostet, im Büro ging es heute rund ( war viel los ); eine rundliche Figur haben;
sag`s rundheraus! rundherum / rundum zufrieden sein; rundherum stehen.