retten

Wortfamilie retten

Verben
* retten *
jemand vor dem Ertrinken retten; sich vor Angeboten nicht zu retten wissen; nur das nackte Leben retten können
* hinüberretten *
Sie konnte 1933 ihr Vermögen in die Schweiz hinüberretten.
In Cannes ist einiges von der alten Pracht in die Gegenwart hinübergerettet worden.

* erretten *
Wer errettet uns aus diesem Wahnsinn?

Substantive
Retter  Lebensretter
Rettung  Rettungsanker  Rettungsassistent  Rettungsboot  Rettungsdienst  Rettungsgasse  Rettungsleitstelle  Rettungsring  Rettungssanitäter  Rettungsschwimmer  Rettungsversuch  Rettungswache  Rettungswagen
Bankenrettung  Bergrettung  Ehrenrettung  Seenotrettung

Kontexte
es fand sich ein Retter in der Not; den Lebensretter auszeichnen;
du bist meine Rettung / mein  Rettungsanker; sich zum  Rettungsassistenten ausbilden lassen; ins Rettungsboot steigen; den Rettungsdienst rufen; eine Rettungsgasse bilden; die Rettungsleitstelle informiert den Notarzt; einen Rettungsring zuwerfen; der Rettungssanitäter leistet Herzdruckmassage; an der Küste halten Rettungsschwimmer Ausschau; einen Rettungsversuch unternehmen; Bereitschaft in der Rettungswache haben; der Rettungswagen setzt die Sirene ein;
die Bankenrettung kam dem Steuerzahler teuer zu stehen;  von der Bergrettung abtransportiert werden; zu seiner Ehrenrettung muss Folgendes gesagt werden; die Seenotrettung ist rund um die Uhr einsatzbereit.

Adjektive
: rettungslos  unrettbar  lebensrettend
Er ist rettungslos verliebt. Die Schiffbrüchigen sind unrettbar  verloren. Lebensrettende Maßnahmen einleiten.