raten

Wortfamilie raten
siehe auch Wortfamilie Rätsel

Verben
raten abraten  anraten   beraten   erraten   herumraten   verraten   zuraten

Kontexte
* raten *
Ich rate dir: lass das sein. Lass dir das geraten sein. Es schien ihm geraten zu schweigen. Zur Vorsicht raten.
* abraten, anraten, beraten *
Von einer Reise ins Krisengebiet wird abgeraten.
Ich lasse jetzt auf Anraten meines Arztes die Süßigkeiten weg.
Wir müssen das weitere Vorgehen gemeinsam beraten.
Du wärst gut beraten, wenn du Auslandserfahrungen sammeln würdest.
* erraten, herumraten *
Es war nicht schwer zu erraten, dass sie mit ihrer Freundlichkeit etwas bezweckt.
Du sollst nicht herumraten, sondern systematisch vorgehen.
* verraten, zuraten *
Er hat seine Komplicen verraten.
Durch sein Grinsen hat er verraten, dass er es nicht ernst meint.
Kannst du mir verraten, woher ich das Geld dafür nehmen soll?
Sein Akzent verrät, dass er nicht in Deutschland aufgewachsen ist.
Rätst du mir zu oder ab?

Substantive
Rat  Ratgeber  Steuerratgeber  Ratschlag  Ratschluss  Ratsuchende
Rathaus  Ratsdiener  Ratsherr  Ratskeller  Ratsschreiber  Ratssitzung  Räterepublik  Arbeiter-und-Soldaten-Rat
Expertenrat
Aufsichtsrat  Beirat  Ausländerbeirat  Elternbeirat  Betriebsrat  Personalrat  Bundesrat  Familienrat  Flüchtlingsrat  Gemeinderat  Stadtrat  Ministerrat  Rundfunkrat  Sachverständigenrat
Landrat  Ministerialrat  Regierungsrat  Schulrat  Studienrat
Berater  Rechtsberater  Steuerberater Beratung Eheberatung
Verräter  Verrat  Geheimnisverrat  Hochverrat  Landesverrat

Kontexte
Rat suchen, Rat geben, Rat als Kurzform für ein Ratsgremium und für dessen Mitglieder, da ist guter Rat teuer ( schwierig ), der Ratgeber des Präsidenten, einen Ratgeber für den Wanderurlaub kaufen; einen Steuerratgeber veröffentlichen, dein Ratschlag war sehr hilfreich,  zu einem Ratschluss kommen ( zu einem Ergebnis nach einer Beratung kommen ), Ratsuchenden mit Rat und Tat zur Seite stehen;
im Rathaus nachfragen; der Ratsdiener sorgt für Ordnung bei den Sitzungen; die Ratsherren treten zusammen; im Ratskeller einkehren; es ist lange her, dass man mit einem Ratsschreiber auskam; eine Ratssitzung einberufen; die Räterepublik kannte Arbeiter-und-Soldaten-Räte.
Bei Auslandsgeschäften ist oft Expertenrat von Nutzen.
Der Aufsichtsrat bestimmt den Vorstand des Unternehmens. Einen Beirat für eine Stiftung  bestellen, den Ausländerbeirat / Elternbeirat / Betriebsrat / Personalrat  wählen;
Der Bundesrat wirkt an der Gesetzgebung des Bundes mit.  Einen Familienrat zusammenrufen. Der Flüchtlingsrat / Gemeinderat / Stadtrat / Ministerrat tritt zusammen.
Der Rundfunkrat / Sachverständigenrat fasst einen Beschluss.
Zum Landrat gewählt werden. Zum Ministerialrat / Regierungsrat / Schulrat / Studienrat ernannt werden.
Sein treuer Freund und Berater stand ihm zur Seite. Einen Rechtsberater / Steuerberater zuziehen. Nach Beratung der Vorlage abstimmen. Sich bei einer Eheberatung anmelden.
Den Verräter ermitteln;  jemand des Verrats beschuldigen, wegen Geheimnisverrat / Hochverrat / Landesverrat bestraft werden.

Adjektive
ratlos  ratsam  ratsuchend  beratungsresistent  verräterisch

Kontexte
Angesichts eines Unglücks ratlos sein. Es wäre ratsam nachzugeben.
Ratsuchend bei Behörden anrufen. Ein beratungsresistenter Regierungschef, ein verräterisches Augenzwinkern.