lüften

Wortfamilie lüften
Verben
lüften auslüften  belüften  durchlüften  durchlüften entlüften

Kontexte

* lüften *
ein Zimmer wegen der Essensgerüche lüften, den Deckel lüften, den Hut zum Gruß lüften, ein Geheimnis lüften,
* auslüften, belüften *
die Betten auslüften
Dieser Saal ist gut belüftet.
* durchlüften, durchlüften, entlüften *
die Fenster aufmachen, um mal durchzulüften
Der Boden ist gut durchlüftet.
die Heizkörper entlüften

Substantive
Luft  Luftabwehr Luftangriff Luftaufnahme Luftballon Luftbefeuchter Luftbewegung Luftbild Luftblase Luftbrücke Luftdruck Luftfahrt Luftfeuchtigkeit Luftfilter Luftfracht Luftgewehr Lufthauch Lufthoheit Lufthülle Luftkampf Luftkissenfahrzeug Luftkrieg Luftkorridor Luftkurort Luftlandetruppen Luftlinie Luftloch Luftmasse Luftmatratze Luftnot Luftpirat Luftpost Luftpumpe Luftraum Luftreinhaltung Luftröhre Luftsäule Luftschacht Luftschadstoff Luftschiff Luftschicht Luftschleuse Luftschlitz Luftschloss Luftschutz Luftschutzbunker Luftspiegelung Luftsprung Luftstrom Luftveränderung Luftverkehr Luftverschmutzung Luftwaffe Luftweg Luftwiderstand Luftwirbel Luftwurzel Luftzufuhr Luftzug
Lüftchen Luftikus Hans-guck in-die-Luft
Abendluft Bergluft Circusluft Druckluft Frischluft Frühlingsluft Heimatluft Heißluft Höhenluft Kaltluft Landluft Morgenluft Nachtluft Polarluft Pressluft Schneeluft Stadtluft Treibhausluft Waldluft Warmluft Zimmerluft Zugluft Abluft Umluft Zuluft
Freiluftkino Freiluftmuseum Kraftstoff-Luft-Gemisch Tragluftzelt

Kontexte zu Luft
tief Luft holen, nach Luft schnappen, die Luft anhalten, ein Gebäude in die Luft sprengen, halt die Luft an ( auch: hör auf Unsinn zu
reden ) !, jemand bleibt die Luft weg, einen Plan in der Luft zerreißen ( auch: vernichtend kritisieren ), in der Budgetplanung ist noch Luft drin ( finanzieller Spielraum ), sich Luft machen ( Ärger rauslassen ), sich etwas Luft verschaffen ( vor allem: finanziell ), vor Wut in die Luft gehen, diese Zahlen sind doch aus der Luft gegriffen, einen Besucher an die frische Luft befördern ( rausschmeißen ), der Redner produziert nur heiße Luft, in der Luft hängen ( weil noch keine Entscheidung vorliegt ), ein Kurssturz liegt in der Luft, jemand wie Luft behandeln, nicht von Luft und Liebe leben können.

Adjektive
luftig luftleer luftdicht luftdurchlässig luftdurchströmt luftgefüllt luftgekühlt luftgetrocknet

Kontexte
ein luftiges Kleidchen, in luftiger Höhe, ein luftiger Vorwand,
im luftleeren Raum, etwas luftdicht verpacken, eine luftdurchlässige Jalousie, ein luftdurchströmter Höhlengang, luftgefüllte Schläuche, ein luftgekühlter Motor, luftgetrocknete Schinken