eins / einen / allein

Wortfamilie eins

Verben
einen einigen einiggehen  vereinen vereinigen vereinbaren vereinheitlichen vereinzeln vereinsamen
vereinfachen übereinkommen übereinstimmen

Kontexte
*
einen, einigen, einiggehen *
Uns eint der Wille, die Klimakatastrophe zu verhindern.
Wir haben uns im Grundsatz geeinigt. Wir gehen darin einig, dass
erst noch die Lage besprochen werden muss.
* vereinen, vereinigen, vereinbaren *
Mit vereinten Kräften können wir es schaffen. Sie vereint in sich Intelligenz und Durchsetzungsvermögen.
Zwei Gewerkschaften haben sich vereinigt.
Er hat Parteivorsitz und Vorsitz im Kontrollausschuss in seiner Person vereinigt. Wir vereinbaren eine enge Zusammenarbeit.
* vereinheitlichen, vereinzeln *
Die Abituranforderungen sollen vereinheitlicht werden. Vereinzelt kam es zu Ausschreitungen. Die Jungpflanzen werden in der Baumschule mehrfach vereinzelt.
* vereinsamen, vereinfachen *
Auf die alten Tage vereinsamen. Das Genehmigungsverfahren soll vereinfacht werden.
* übereinkommen. übereinstimmen *
Wir sind übereingekommen, gegen diese Straßenplanung vorzugehen. Wir stimmen in unseren politischen Überzeugungen überein.

Substantivierungen zu den Verben
Einigung  Verein Vereinigung  Vereinbarung
Vereinheitlichung Vereinzelung  Vereinsamung  Vereinfachung  Übereinkommen  Übereinstimmung

Kontexte zu den Substantivierungen
eine Einigung zustande bringen, Sportverein, Vereinsgründung, Vereinsheim, Vereinsleben, Vereinslokal, Vereinssatzung,
Die Vorstandschaft hat sich im Verein mit den Abteilungsleiter für eine Fusion ausgesprochen. Einen Verein gründen. Die Vereinsmeierei scheint eine deutsche Leidenschaft zu sein. Wie aber sollten die Vereine ohne Vereinsmeier funktionieren. Vereinigungsfreiheit, Vereinigungsprozess, Wiedervereinigung, Zwangsvereinigung,
Betriebsvereinbarung, Rahmenvereinbarung, Terminvereinbarung, Vereinheitlichungsbestrebungen, Rechtsvereinheitlichung,
die Vereinzelung der Menschen vor dem Bildschirm, die Vereinsamung alter Menschen, die Vereinfachung des Steuerrechts,
zu einem Übereinkommen gelangen, die Übereinstimmung in wichtigen Fragen feststellen

Substantive 2
Einser Einserabitur Einserjurist
Einheit Einheitsbrei Einheitsfront Einheitskost Einheitskleidung Einheitslook Einheitspartei Einheitsschule
Einheitsstreben Einheitswert
Einheitlichkeit
Flächeneinheit Gewichtseinheit Längeneinheit Maßeinheit Wärmeeinheit Zeiteinheit

Kontexte 2
Zu einem Einserabitur sind viele Einser im Zeugnis nötig. Ein Einserjurist wird gerne vom Staat eingestellt.
Theorie und Praxis zu einer Einheit verbinden. Die Einheit eines Landes wiederherstellen. Der musikalische Einheitsbrei der Schlagerwelt. Der Versuch, eine Einheitsfront der Benachteiligten herzustellen. Die Einheitskost der Kantine. Für die Angestellten ist eine Einheitskleidung vorgeschrieben. Der Einheitslook der Biker. Die alles beherrschende Einheitspartei. Die Einheitsschule soll Chancengleichheit herstellen. Das Einheitsstreben führte schließlich zum Erfolg. Die Einheitswerte der Grundstücke sollen fortgeschrieben werden.
Die Einheitlichkeit der Schulabschlüsse in den Bundesländern verbessern. Die Vereinheitlichung des Fachvokabulars. Vereinheitlichungsbestrebungen bei technischen Normen. Es gibt nicht nur die genannten, sondern zahllose Maßeinheiten.
Es besteht die Aufgabe, aus zahlreichen DV-Programmen eine Funktionseinheit herzustellen. Unsere Firma besteht aus vielen Organisationseinheiten. Um eine Organisationseinheit herzustellen, muss die Organisationsstruktur überarbeitet werden.

Substantive 3
Einakter Einbaum Einfalt/spinsel Einjahresvertrag Einmannbetrieb Einparteiensystem Einpersonenhaushalt Einpersonenstück Ein-Kind-Politik  Ein-Gott-Glauben  Eintopf
Einzelheit Einzelne Einzelaktion Einzelanfertigung Einzelblatteinzug Einzelereignis Einzelfall Einzelgänger Einzelhandel Einzelhändler Einzelinteressen Einzelkabine Einzelkämpfer Einzelkind Einzelmeinung Einzelperson Einzelrichter Einzelschicksal Einzelstück Einzelstunde Einzeltäter Einzelteil Einzelwert Einzelwertung Einzelwesen Einzelwissen Einzelzelle Einzelzimmer Einzimmerwohnung

Kontexte 3
Einen Einakter auf die Bühne bringen, im Einbaum den Fluss hinaufrudern, eine fromme Einfalt, er ist ein rechter Einfaltspinsel, einen Einjahresvertrag als Werkstudent erhalten, im Einmannbetrieb Fahrräder reparieren, das Einparteiensystem lässt keine Opposition zu, die Einpersonenhaushalte nehmen zu, ein geistreiches Einpersonenstück, die chinesische Ein-Kind-Politik, die Christen glauben den Ein-Gott-Glauben erfunden zu haben, bei Geländeübungen gibt es zu Mittag Eintopf,
auf die Einzelheiten komme ich später zu sprechen, der Einzelne hat da keine Chance, Einzelaktionen bringen da nicht viel, die Einzelanfertigung eines Einbauschrankes, ein Drucker mit Einzelblatteinzug, dieser Sturm wird kein Einzelereignis bleiben,
hoffentlich bleibt das ein Einzelfall, er war schon immer ein Einzelgänger, der stationäre Einzelhandel erhält starke Konkurrenz durch den Versandhandel, als Einzelhändler solltest du in das Einkaufszentrum umziehen, Einzelinteressen müssen zurückstehen, ich wünsche eine Einzelkabine, er ist von Haus aus ein Einzelkämpfer, ich bin als Einzelkind aufgewachsen, er vertritt da eine Einzelmeinung, bei uns können Einzelpersonen und Vereinigungen Mitglied werden, die Verhandlung fand vor dem Einzelrichter statt, ein bedauerliches Einzelschicksal, es ist nur noch ein Einzelstück zu haben, Einzelstunden bei einer Musiklehrerin nehmen, offenbar handelte es sich um einen Einzeltäter, Einzelteile zusammensetzen, das war der höchste Einzelwert, in der Einzelwertung liegt er vorne, der Mensch ist nun mal kein Einzelwesen, er hat sich Einzelwissen angeeignet, in einer Einzelzelle untergebracht sein, ein Einzelzimmer buchen, auch eine Einzimmerwohnung ist in München schon sehr teuer

Substantive 4
Einzigartigkeit Vereinzelung Vereinsamung Einsamkeit
Einachser Einachsanhänger Einakter Einbahnstraße Einhandsegler Einrad Einseitigkeit Einsiedler Einsiedelei Einzahl Einzeller Einzylinder/motor
Einwegflasche Einwegspritze Einwegverpackung

Kontexte 4
Die Einzigartigkeit dieser Kunst bezaubert. Bürgerhäuser können der Vereinzelung entgegenwirken. Die Vereinsamung im Alter. Vor Einsamkeit ist man in einem Hochhaus nicht gefeit.
Er bestellt sein Feld mit einem Einachser. Der Heuwender ist ein Einachsanhänger für den Traktor. Dieser Einakter schildert ein Ehedrama. Die Einbahnstraße lässt Gegenverkehr für Radfahrer zu. Als Einhandsegler den Atlantik überqueren. Einradfahren ist gar nicht so schwer. Einseitigkeit gilt es zu vermeiden. Sich als Einsiedler in eine Almhütte zurückziehen. Diese Einsiedelei ist jetzt Waldgasthaus. Die Einzahl von Bäcker unterscheidet sich nicht von der Mehrzahl. Amöben sind Einzeller. Ein Einzylinder/motor ist für diesen Roller ausreichend. Einwegflaschen kommen in einen Sammelcontainer. Einwegspritzen sind hygienisch. Einwegverpackungen vermehren den Müll.

Substantive 4
Alleineigentum Alleinerbe Alleinerziehende Alleingesellschafter Alleinherrscher Alleinherrschaft Alleinstellung Alleinunterhalter Alleinverantwortung Alleinvertrieb Alleinvertretung

Kontexte 4
Das Grundstück ist in seinem Alleineigentum. Er ist Alleinerbe der Firma. Dieser Verein unterstützt Alleinerziehende. Er war jahrelang Alleingesellschafter. Er regiert mit eiserner Hand als Alleinherrscher. Die Alleinherrschaft verführt zur Selbstüberschätzung. Für diese Apparate hat die Firma eine Alleinstellung. Er tritt als Alleinunterhalter bei Hochzeiten und Vereinsfeiern auf. Er trägt die Alleinverantwortung für die Technik. Wir haben den Alleinvertrieb in Frankreich einer französischen Firma übertragen. Er hat die Alleinvertretung in Süddeutschland.

Adjektive
einig uneinig einige  einerlei
einzeln einzigartig vereinzelt
einheitlich uneinheitlich
einadrig einarmig einäugig einbeinig eindeutig eindimensional eineiig einfach  einfältig einfarbig eingleisig einhändig einhäusig einhellig einmalig einmotorig einmütig einsam einschichtig einseitig einsilbig einspaltig einsprachig einspurig einstellig einstimmig einstöckig einteilig einwertig einzeilig einzügig
eintägig einwöchig einmonatig einjährig vereinbar unvereinbar vereinigungsbedingt

Kontexte Adjektive
Wir wurden uns schnell einig. Sie waren sich über das weitere Verfahren uneinig. Für die weitere Entwicklung ist es einerlei, was wir zuerst machen. Das tägliche Einerlei ging uns bald auf die Nerven. Einzelne Äpfel mussten wir aussortieren. Eine einzigartige Bühnenshow. Vereinzelt gibt es Regenschauer.
Eine einheitliche Ermessensausübung. Die uneinheitliche Aussprache in verschiedenen Landesteilen erschwert das Verständnis.
Einadriges Kabel, ein einarmiger Bandit, ein einäugiger Seeräuber, ein einbeiniger Kriegsveteran, ein eindeutiges Zeichen des Unverständnisses, eine eindimensionale Betrachtung der Verhältnisse, eineiige Zwillinge, einfältige Bürger, einfarbiges Tuch, zu eingleisig denken, einhändig Fahrrad fahren, einhäusige Pflanzen mit männlichen und weiblichen Blütenorganen, die einhellige Meinung der Dorfbewohner,
eine einmalige Gelegenheit, ein einmotoriges Flugzeug, einmütig dafür sein, einsam und verlassen zu Hause sitzen, einschichtiges Gewebe, einseitige Parteinahme, ein einsilbiger Tischnachbar, einspaltige Zeitungsanzeigen, ein einsprachiges Lehrbuch, eine einspurige Straßenführung, ein einstelliger Millionenbetrag, ein einstimmiger Beschluss, ein einstöckiger Anbau, ein einteiliger Badeanzug, ein einwertiges Atom, eine einzeilige Überschrift, eine einzügige Grundschule, ein eintägiges Seminar, ein einwöchiger Krankenhausaufenthalt, eine einmonatige Kündigungsfrist, ein einjähriges Zusatzstudium, nur schwer vereinbare Aufgaben, unvereinbare Vorstellungen von der Neuorganisation, vereinigungsbedingte soziale Härten

Adverb
einfachheitshalber  vereinbarungsgemäß einigermaßen allein

Kontexte Adverbien
Ich schicke dir einfachheitshalber eine Kopie der Rechnung.
Die Anzahlung habe ich vereinbarungsgemäß überwiesen.
Ich bin einigermaßen erstaunt, dass du mir die Schuld gibst.
Eine allein erziehende Mutter. Der Bodenpreis allein liegt bei 500 € pro qm.
Allein kann ich das nicht schaffen.