heizen

Wortfamilie heizen
siehe auch Wortfamilie heiß, Hitze

Verben
heizen   anheizen   aufheizen   beheizen   durchheizen   einheizen  
überheizen   verheizen

Kontexte
* heizen *
mit Holzpellets heizen
* anheizen,  aufheizen *
Der Konflikt wurde durch den Bombenanschlag  noch angeheizt.
Die Sonne hat die Räume unerträglich aufgeheizt.
In dieser aufgeheizten Atmosphäre waren nüchterne Argumente nicht gefragt.
* beheizen, durchheizen, einheizen  *
Die Kellerräume sind nicht beheizt.
Die Wohnung wird erst in ein paar Stunden durchgeheizt sein.
Der Wirt hat mit Buchenscheiten ordentlich eingeheizt.
Ich werde ihm tüchtig einheizen, denn so geht es einfach nicht.
* überheizen,  verheizen *
In den überheizten Räumen halte ich es nicht lange aus.
Sie verheizen hier auch alle möglichen Abfälle.
Die Soldaten wurden sinnlos verheizt.

Substantive
Heizkessel  Heizkissen  Heizkörper  Heizkosten  Heizkraftwerk  Blockheizkraftwerk  Heizlüfter  Heizstrahler  Heizwert  Heizöl  Heizung  Gasheizung  Zentralheizung  Heizungskeller

Kontexte
den Heizkessel ausputzen; ein Heizkissen in den Rücken legen, eine Heizkörper verkleiden, die Heizkosten senken, ein Gasheizkraftwerk betreiben; ein Blockheizkraftwerk hat Kostenvorteile; den Heizlüfter / Heizstrahler im Wintergarten anstellen; den Heizwert  von Holz und Heizöl vergleichen; eine automatisch gesteuerte Heizung; Gasheizung  erzeugt weniger Kohlendioxid; eine Haus ohne Zentralheizung; im Heizungskeller die Wäsche trocknen

Adjektiv: beheizbar
nicht beheizbare Räume