dehnen

Wortfamilie dehnen

Verben
dehnen  ausdehnen  überdehnen

Kontexte
* dehnen *
gedehnt sprechen, die Arme und Beine dehnen, die Schuhe dehnen sich noch, die Stunden dehnten sich unerträglich, eine ausgedörrte Steppe dehnte sich bis zum Horizont; wenn man die Vorschriften etwas dehnt, geht das.
* ausdehnen,  überdehnen *
Da sich die Eisenbahnbrücke bei höheren Temperaturen ausdehnt, ist sie auf Rollen gelagert.
Wir wollen unser Absatzgebiet auf ganz Europa ausdehnen.
Im Urlaub haben wir ausgedehnte Wanderungen unternommen.
Der Gummizug wurde überdehnt und hat an Spannkraft verloren.

Substantive
Dehnung  Dehnungs-h  Dehnungsfuge  Dehnungsübungen  Bänderdehnung  Muskeldehnung  Überdehnung
Ausdehnung  Flächenausdehnung  Wärmeausdehnung
Ausdehnungsdrang  Ausdehnungskoeffizient

Kontexte
Die Dehnung eines Vokals wird in der Schrift in verschiedenen Formen angezeigt. Betonplatten müssen mit Dehnungsfugen verlegt werden. Das Wort Naht hat ein Dehnungs-h. Dehnungsübungen vor Wettkämpfen beugen Zerrungen vor. Er verwendet eine Kniebandage wegen einer Bänderdehnung.
Die Ausdehnung einer Epidemie verhindern. Eine Ausdehnung der Publikumsverkehrszeiten anstreben. Die Wärmeausdehnung eines Metalls
wird durch den Ausdehnungskoeffizienten beziffert. Der Ausdehnungsdrang dieses Landes führte zum Krieg.

Adjektive
dehnbar  ausdehnbar

Kontexte
ein dehnbarer Hosenbund, ein dehnbarer Rechtsbegriff, die kaum noch ausdehnbare landwirtschaftliche Nutzfläche